DIN 13167 für das Motorrad – nach 4,5 Jahren »überaltert«

Verbandkissen für das Motorrad

Home » Equipment » Gepäck

Eigentlich kein »Gepäck« im klassischen Sinne, jedoch bei den meisten als Gepäck mit dabei: Die Verbandtasche beziehungsweise das Verbandkissen als Alternative zum auf dem Motorrad unpraktischen Verbandkasten in Blech oder Kunststoff.

Meine erste Verbandtasche für die Nutzung auf dem Motorrad habe ich im Frühjahr 2011 gekauft. Damals war ich noch mit einer 125er unterwegs – auch in Österreich. Einen ausführlichen Blog Beitrag habe ich damals in meinem 125er-Blog[1] geschrieben.

Wer bezüglich der Vorschriften ein wenig mehr Informationen braucht, kann es dort gerne nachlesen. Hier soll es heute um einen anderen Aspekt der Verbandkästen und -taschen gehen: Dem »Verfallsdatum« einiger der enthaltenen Komponenten.

Motorrad Verbandtasche nach DIN 13167 von Polo
Motorrad Verbandtasche nach DIN 13167 von Polo
4,5 Jahre nach dem Kauf: Steriles nicht mehr »haltbar
4,5 Jahre nach dem Kauf: Steriles nicht mehr »haltbar«


Im Frühjahr 2011 gekauft musste ich jetzt (2015) feststellen, dass nach »nur« rund 4,5 Jahren seit dem Kauf die »Verfallsdaten« immer näherrücken. Im August ist meine Verbandtasche beziehungsweise Teile des Inhalts nicht mehr ausreichend für eine Fahrt nach Österreich.

Nicht alle der enthaltenen Verbandpäckchen, Pflaster und Einmalhandschuhe sind mit einem entsprechenden Datum versehen. Die günstig gefertigte Schere natürlich auch nicht. Leider ändert dies nichts daran, dass mit abgelaufenem Datum die rechtliche Anforderung nicht mehr erfüllt wird.

Man könnte sich jetzt die zu ersetzenden Dinge nachkaufen, aber das kommt leider teurer als sich eine neue Tasche zu kaufen. So kostet beispielsweise die Cartrend Motorrad Verbandtasche nach DIN 13167[2] knapp unter 7 Euro. Bei Polo[3] kostet die Verbandtasche, welche ich mir damals 2011 gekauft habe, aktuell knapp 10 Euro.

Aber nicht nur der relativ günstige Preis der kompletten Sets sollte einen aktuell auslaufenden Verbandkasten beziehungsweise ein Verbandkissen zum Kauf animieren. Denn zum 01.01.2014 hat sich der Inhalt von Verbandkasten nach DIN 13164 (PKW) und DIN 13167 (Motorrad) geändert. Der Inhalt der zuvor verkauften Sets erfüllt nicht alle Anforderungen.

Hier als Liste die aktuelle, also seit 01.01.2014 gültige Version beider Inhalte im Vergleich:

Inhalt nach DIN 13164 (Stand 01.01.2014)
»KFZ-Verbandkasten«
Inhalt nach DIN 13167 (Stand 01.01.2014)
»Motorrad-Verbandkasten«
1 x Heftpflasterspule DIN 13019-A 5 m x 2,50 cm 1 x Heftpflasterspule DIN 13019-A 5 m x 2,5 cm
1 x 14-teiliges Pflasterset, bestehend aus:
4 Wundschnellverband DIN 13019-EL, 10 x 6 cm
2 Fingerverbände-EL, 12 cm x 2 cm
2 Fingerkuppenverbände
2 Pflasterstrips-WF, 1,9 cm x 7,2 cm
4 Pflasterstrips-WF, 2,5 cm x 7,2 cm
1 x 14-teiliges Pflasterset, bestehend aus:
4 Wundschnellverband DIN 13019-EL, 10 x 6 cm
2 Fingerverbände-EL, 12 cm x 2 cm
2 Fingerkuppenverbände
2 Pflasterstrips-WF, 1,9 cm x 7,2 cm
4 Pflasterstrips-WF, 2,5 cm x 7,2 cm
1 x Verbandpäckchen DIN 13151-K, einzeln steril
1 x Verbandpäckchen DIN 13151-M, einzeln steril 1 x Verbandpäckchen DIN 13151-M, steril
1 x Verbandpäckchen DIN 13151-G, einzeln steril 1 x Verbandpäckchen DIN 13151-G, steril
1 x Verbandtuch DIN 13152-BR 40 cm x 60 cm,
einzeln steril
1 x Verbandtuch DIN 13152-A 60 cm x 80 cm,
einzeln steril
1 x Verbandtuch 13152-A, 60 cm x 80 cm, steril
2 x Fixierbinde DIN 61634-FB 6 6 cm, cellophaniert
3 x Fixierbinde DIN 61634-FB 8 8 cm, cellophaniert
1 x Rettungsdecke 160 cm x 210 cm, silber/gold 1 x Rettungsdecke 210 x 160 cm silber/gold
3 x Pack á 2 Wundkompressen 10 cm x 10 cm,
paarweise steril
2 x Dreiecktuch DIN 13168-D Vlies
1 x Schere DIN 58279-A 145 1 x Schere DIN 58279-A 145
2 x Feuchttücher zur Reinigung unverletzter Haut 2 x Feuchttücher zur Reinigung unverletzter Haut
1 x Btl. á 4 Stück Vinylhandschuhe nach DIN EN 455 1 x Btl. á 4 Stück Vinylhandschuhe nach DIN EN 455
1 x Anleitung zur Ersten Hilfe bei Unfällen 1 x Anleitung zur Ersten Hilfe bei Unfällen
1 x Inhaltsverzeichnis 1 x Inhaltsverzeichnis

Durch die fehlenden Komponenten kann erklärt werden, wieso die Tasche nach DIN 13167 so kompakt ausfallen kann. Es fehlen beispielsweise die Wundkompressen und die beiden Dreieckstücher. Weniger Inhalt bedeutet weniger Volumen. Daher sind kompakte Taschen für das Motorrad möglich.

Die meisten Anbieter versprechen »Sterilgut 5 Jahre haltbar« (oder ähnlich formuliert. Die 4,5 Jahre Haltbarkeit ab meinem Kauf von 2011 gehen also völlig in Ordnung. Es wurde mir keine »alte Lagerware« angedreht.

Ich habe mir jetzt eine Verbandtasche von Cartrend[2] schenken lassen. Laut Aufkleber ist sie bis März 2020 haltbar, also knapp unter den 5 Jahren, welche in den Angebotstexten häufig zu finden sind. Ich bin zufrieden damit.

Motorrad Verbandtasche nach DIN 13167 von Cartrend
Motorrad Verbandtasche nach DIN 13167 von Cartrend
Bis März 2020 ist das Sterile »haltbar«
Bis März 2020 ist das Sterile »haltbar«


Die Tasche passt auch in Hüfttaschen falls – wie beispielsweise bei meiner BMW R 1150 GS – kein Platz unter der Sitzbank vorhanden sein sollte. Gestern habe ich die Hüfttasche »streetline Hipbag DP 2«[3] von Hein Gericke vorgestellt, welche sich bei einer Tagestour nach Österreich mit sehr, sehr leichtem Gepäck als Transport­behältnis für die Verbandtasche anbieten würde.

Gewohnt kompakt: Die Tasche ist schön klein
Gewohnt kompakt: Die Tasche ist schön klein

Trotz der Änderung beim Inhalt hat die neue Tasche (Cartrend) die gleiche Größe wie meine alte Tasche (Polo). Wer bisher eine solche Tasche unter seiner Sitzbank (oder im Topcase oder seinem Rucksack) verstaut hatte, wird also auch bei der Verbandtasche von Cartrend keine unlieb­samen Überraschungen erleben.


Zum Glück musste ich meine alte Tasche nie öffnen. Sieht man ja auch am noch eingeschweißten Zustand, welcher jedoch ein klein wenig gelitten hat. Aber die Kunststoffhülle ist ja nur ein Beiwerk, die Tasche selbst beziehungsweise das Nylon schützt den Inhalt gut.



Kommentare

Dieser Beitrag hat noch keine Kommentare erhalten.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.

Name *
E-Mailadresse *
Website


Kommentar *

Ein * markiert Felder mit Pflichtangaben.