www.600ccm.info RSS Feed
Was ist neu?
Halstücher / Sturmhauben Buff Balaclava unter dem Helm Buff Cyclone mit Windstopper Der Klassiker: Die Sturmhaube Drive Neopren Gesichtsmaske Meine Kombination: Sturmhaube und Halstuch Morf Multifuktionstücher Schlauchschal beziehungsweise »Multituch« Netzschal als Alternative zum Schlauchtuch? Probiker Textil-Halstuch Sturmhaube mit »klappbarem Kinnteil« Wärmender Kragen (inklusive warmer Nase) Helme und Zubehör Blendschutz: Schwarzer Streifen auf dem Visier E.A.R. Classic ear plugs – Gehörschutz auf dem Motorrad ECE 22.05 auch ohne Aufkleber zu erkennen? Ein MX-Helm und eine Brille (unboxing) Insekten entfernen – die schwäbische Variante 100% Accuri MX Goggle (Brille) Sturzhelm – warum Markenprodukte Sinn machen SUNAX BX Blendschutz Erfahrungsbericht mit Sunax BX High Visibility (Warnwesten und Co.) HJC SYMAX III (in neongelb) HJC SYMAX III: Visier HJ17 Retroreflektierende Sicherheitsschärpe SAFE MAX Reflexband Warnweste auf dem Motorrad Warnweste für Motorradfahrer von Carpoint Warnweste von xlmoto.de Jacke, Hose und Handschuhe AJS Lederjacke (bei Louis im Abverkauf zu finden) Gebrauchte Textilbekleidung – warum nicht? Gürtel »Road« (bei mir »Drive«) Held Sambia Sommerhandschuhe Hosenträger – Helfer, deren Funktion unterschätzt wird Mohawk Touren Leder/Textilhandschuh 1.0 Motorrad-Jeansjacke von Spidi Motorradjeans: Spirit Motors 1.0 von Polo (und Gedanken zum Material) MX Jersey auf der Straße tragen? Patches auf Lederjacken Patches bzw. Aufnäher mit Kleberückseite Polo Mohawk MVS-1 Version 2.0 Probiker Handgelenkstütze Schrumpflederparade Von Handschuhen und deren Größen Pflege der Bekleidung Lederbalsam und Büffelleder Lederpflege mit Effax Glycerinseife Lederpflege mit Effax Lederöl Lederpflege mit Essig-Essenz Lederpflege mit Haarfön Lederpflege mit Lederfett Polo »Mohawk«: Lederbesatz pflegen Stark verschmutzte Lederkombi reinigen Textil-Leder-Mix in Handwäsche Schutzbekleidung Knie- und Schienbeinschoner zusätzlich unterziehen? Leder-Textil-Mix: Polo Mohawk Nachrüstrückenprotektoren: Passen sie überall? Klare Antwort: Nein. Nachrüstrückenprotektor Level 2 (für Polo Mohawk) Safe-Max Rückenprotektor 1.0 Schulterprotektor? Ellenbogenprotektor? Sonstiges Funktionsshirt von Under Armour »ColdGear« Funktionsshirt von Under Armour »HeatGear« Louis LSE80 Softshelljacke Nierengurt – die falsch verstandene Rückenstütze? Pharao X Nierengurt 2.0 »Radfahrerunterwäsche« für die kommenden Ausfahrten Reißverschluss defekt? ZlideOn eine Chance geben! Sonnenbrille mit hundertprozentigem UV-Schutz Vanucci Funktionsshirt »seamless underwear«

Mittlerweile seit fast sieben Jahren mit mir unterwegs

Cullmann Magnesit Copter

Home » Equipment » Video & Fotografie

Bald darf es wieder mit auf Tour gehen: Mein kleines Stativ, mit welchem ich mal mehr oder mal weniger gelungen mit dem Selbstauslöser »fotograpixle«. Das gute Stück hört auf den klangvollen Namen »Cullmann Magnesit Copter«[1] und besteht aus einem Dreibein und einem Kugelkopf »Modell CB2.7«.

Seit Mai 2011 begleitet mich das Stativ unterwegs. Sei es zu Fuß, mit dem Fahrrad oder eben auch mit dem Motorrad. Für rund 30 Euro erhält man ein aus Aluminium gefertigtes Stativ mit Dreibein. Gelegentlich muss man die Inbusschraube unten im Fuß nachstellen damit es wieder »genug klemmt« und die drei Füße nicht zu viel Eigendynamik an den Tag legen können.

Cullmann Magnesit Copter Ministativ
Cullmann Magnesit Copter Ministativ
Mit Kugelkopf CB2.7
Mit Kugelkopf CB2.7

Ich bin mit dem Stativ sehr zufrieden, egal ob mit kleiner Kompaktkamera oder DSLR bestückt erfüllt es zuverlässig seinen Dienst. So wie beispielsweise für das Bild unten rechts vom Mai 2017.

Seit Mai 2011 immer wieder mit mir unterwegs
Seit Mai 2011 immer wieder mit mir unterwegs
Mai 2017: Auf der Schwäbischen Alb
Mai 2017: Auf der Schwäbischen Alb

Es dauert nicht mehr lang, dann geht die Passknackersaison[2] wieder los. Am 1. März wäre es soweit. Aber aktuell spielen die Temperaturen und der damit einhergehende Zustand der Straßen (Schnee und Salz) nicht wirklich mit. Kann also eventuell noch ein paar Tage (hoffentlich keine Wochen) dauern bis das Stativ wieder im Gepäck der BMW R 1150 GS mitfahren darf.



Kommentare

SilencerSilencer | https://silencer137.com
schrieb am 04.03.18 um 16:47 Uhr:


Ha, witzig, ich bin gerade auf der Suche nach einem Stativ und hatte das hier auch in der engeren Auswahl. War mit letzlich dann doch zu groß, geworden ist es ein Cullmann und ein Jobi, aber jeweils eine Nummer kleiner als das Copter.


X_FISHX_FISH | https://www.600ccm.info
schrieb am 04.03.18 um 17:55 Uhr:


Kleinere Stative hatte ich mir damals auch angeschaut. Aber die hatten dann so kurze Beine → da hatte ich Angst das es mir die DSLR umweht wenn eine Brise aufzieht.

Einen Gorillapod-Nachbau (also kein Original von Jobi) habe ich auch noch. Aber das ist mir unterwegs mit dem Motorrad zu groß. Welches Stativ von Jobi hast du dir geholt?


SilencerSilencer | https://silencer137.com
schrieb am 04.03.18 um 21:28 Uhr:


So ein Gorillanachbau von Rollei habe ich hier auch, aber wie Du schon sagst: Ist zu groß, das Teil. Klassischer Fehlkauf. Bei mir ist es letztlich ein Cullman Alpha und ein Joby Micro geworden.


X_FISHX_FISH | https://www.600ccm.info
schrieb am 05.03.18 um 07:52 Uhr:


Das Joby Micro wäre für meine Zwecke wohl zu klein. Nachher finde ich die Kamera im Gras nicht mehr.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.

Name *
E-Mailadresse *
Meine Website


Kommentar *


Ich möchte über neue Kommentare auf dieser Seite per E-Mail informiert werden.
Mit der Nutzung dieses Formulars erkläre ich mich mit der Speicherung und Verarbeitung meiner Daten durch diese Webseite einverstanden. *

Ein * markiert Felder mit Pflichtangaben.


Werbehinweise
Text ausklappen
english
Datum: 25.02.2018
Teilen: auf Facebook teilen per WhatsApp teilen auf Pinterest teilen twittern

Permalink

BB-Code


Einfach per Klick auf den Button markieren und anschließend mit der Tastenkombination Strg+C in die Zwischenablage kopieren

600ccm.info auf Facebook

Weitere Artikel des Autors:


Meine Passknackerutensilien für die Saison 2015 sind da

Nachweisbild auf PVC (Format ca. DIN A3) und im Scheckkartenformat


SW Motech ION Three QuickLock Tankrucksack (15–22 Liter)

Mehr Platz für den Krimskrams unterwegs – und er passt super auf die BMW


Fahren mit Bart – »Hipsterprobleme«?

Inzwischen ist er wieder deutlich kürzer, dennoch ein Blick zurück


Führerschein Klasse A Schlüsselzahl 80 – eine Lücke in der FeV?

Trikeführerschein mit 21 machen, A2 bekommen, Prüfung vom Stufenführerschein umgehen


Kleines XJ-Treffen

Yamaha XJ 900 S trifft auf Yamaha XJ 600 S


Anzeige 

Das könnte Sie auch interessieren:


Wichtiger Hinweis

Der Betreiber der Website übernimmt keine Gewähr für die Richtigkeit der angegebenen Informationen sowie keine Verantwortung für Schäden, die durch Nachbauten, Umbauten, Umsetzungen der vorhandenen Anleitungen und/oder der unsachgemäßen Handhabung von Material und/oder Werkzeug entstehen können.
 

Blogverzeichnis - Bloggerei.de

Das Generieren dieser Seite dauerte genau 0.06933 Sekunden.