600ccm.info – noch ein Motorradblog?

Ja, noch ein Motorradblog. Schließlich gibt es davon ja noch nicht genug. Aber hier sind ein paar Dinge ein wenig anders als bei anderen Blogs.

Kein Zwang sich registrieren zu müssen. Keine Passwortabfragen. Einfach lesen und wenn es einem danach ist dem Autor per E-Mail ein paar nette Zeilen schreiben. Oder selbst mitmachen wenn man sich nicht lange mit der Installation von irgendwelcher Blog-Software auseinandersetzen will.

Genug der Einleitung, weiter im Text. Unten sind stets die sechs aktuellsten Beiträge zu finden. Wer mehr über diese Website und die Idee dahinter erfahren will kann dies durch einen beherzten Klick auf diesen Link tun.


Caramba Ölfleck-Entferner
Missgeschicke können passieren – und was dann?

Öl gibt es in diversen Varianten und Einsatzorten bei Kraft­fahr­zeugen und daher auch beim Motorrad. Gabelöl gehört in die Gabel, Motoröl in den Motor, Getriebeöl in das Getriebe und das Öl vom automatischen Kettenöler entweder in dessen Tank oder auf die Kette. Was aber tun wenn das Öl nicht da bleibt wo es hingehört sondern sich einen neuen Platz sucht? Bevorzugt folgt das Öl bei solchen Gelüsten dem Ruf der Schwerkraft und es fällt von der Maschine hinab auf [...]

Louis LSE80 Softshelljacke
Angeblich auch zum Unterziehen geeignet – ich bin skeptisch

»Eine Softshell-Jacke. Wer zur Hölle braucht eine Softshell-Jacke?« – so jedenfalls mein Gedankengang vor rund 8 Jahren. Ich hatte eine wärmende Fleece-Jacke und eine wasserdichte Regenjacke. Wofür sollte ich ein Mischding benötigen welches weder das eine noch das andere wirklich gut hinbekommt? Man wird älter und der Kopf ist bekanntlich nur deshalb rund damit das Denken die Richtung ändern kann. Ich habe mir jedenfalls vor wenigen Tagen bei Louis jetzt meine erste [...]

Die jährliche Pflichtfahrt über den Pfänder (diesmal via Riedbergpass)
Verkürzte Tour, denn im August will ich noch mal vorbeischauen

»Jaaaaaaaaaahahaaaaa!« Kinderhände klatschen zusammen. Vier, fünf, nein sechs Mal. »JaahhahhahhaAAAAA­HHAA­AAAAARRR!« Die Intensität und Kadenz des Klatschens nimmt parallel mit dem anschwellenden Freudenschrei deutlich zu. Was war passiert? Ich hatte meine BMW gestartet. Der Nachwuchs der Nachbarn hatte frühzeitig davon Wind bekommen das ich losfahren wollte und kam begeistert angelaufen. Er stand schon – mit gebührendem Sicher­heits­abstand – parat um den Startvorgang zu [...]


Airhawk 2 Sitzkissen
Auf Luft über der Sitzbank schmerzfrei schweben

Es gibt Airhawk, Airhawk 2 und schmerzende Hinterteile. Beziehungs­weise keine schmerzenden Hinterteile mehr wenn man ein Kissen von Airhawk hat. Wie ich zu dieser Aussage komme? Ich fasse zusammen was andere so schreiben und lasse auch meine heutige Testfahrt mit einfließen. Zunächst jedoch: Was ist das »Airhawk« überhaupt? Airhawk ist die geschützte Marken­bezeichnung für eine Reihe von Kissen, welche auf der Motorradsitzbank beziehungsweise dem Motorradeinzelsitz positioniert werden können. [...]

Aufgepasst beim Grenzübertritt
An den Zollstationen in die Schweiz hinein wird geblitzt – und auch auf dem Weg heraus

Gestern in Rielasingen. Also beim Grenzübergang zwischen der Schweiz und Deutschland, gleich bei Moskau – das Moskau im Kanton Schaffhausen. Der »Zipfel« der Schweiz ist an dieser Stelle etwa 3 km breit, man ist also von Deutschland kommend schnell drin und auch schnell wieder draußen. Jedoch sollte man dabei nicht zu schnell sein, denn direkt beim Wetterschutz für die Zollbeamten stand heute etwas herum, was durch den Schatten sehr, sehr gut getarnt wurde. Damit man es besser sehen kann ist auf dem [...]

Internationales XJ6 Treffen (nur zum Essen besucht)
Ein kurzer, abendlicher Besuch – damit ich endlich einmal anwesend war

Es ist 22:45 Uhr. Das Fernlicht leuchtet die schmale Straße gut aus, welche von meinem Navi für die letzten Meter zum Nachweispunkt »Bussen« ausgewählt wurde. Etwa 15 Meter vor mir huscht ein einsames Reh über die Straße. Der zunehmende Mond leuchtet die Felder nur mäßig aus, die Sonne ist schon lange untergegangen – und dennoch kann man am Horizont noch zwischen Wolken und der Schwäbischen Alb dank der scharf umrissenen Linien unterscheiden. Bisser'l dunkel war's geworden [...]