www.600ccm.info RSS Feed

600ccm.info – noch ein Motorradblog?

Ja, noch ein Motorradblog. Schließlich gibt es davon ja noch nicht genug. Aber hier sind ein paar Dinge ein wenig anders als bei anderen Blogs.

Kein Zwang sich registrieren zu müssen. Keine Passwortabfragen. Einfach lesen und wenn es einem danach ist dem Autor per E-Mail ein paar nette Zeilen schreiben. Oder selbst mitmachen wenn man sich nicht lange mit der Installation von irgendwelcher Blog-Software auseinandersetzen will.

Genug der Einleitung, weiter im Text. Unten sind stets die sechs aktuellsten Beiträge zu finden. Wer mehr über diese Website und die Idee dahinter erfahren will kann dies durch einen beherzten Klick auf diesen Link tun.


Kapitän Suçuk-Auge und die Schrauber­unlustKapitän Suçuk-Auge und die Schrauber­unlust
In eigener Sache: Einäugige Schreib- und Schraubblockade

Die R 1150 GS hat die HU am vergangenen Freitag mit Bravour gemeistert, das Wochenende hatte Sonnenschein satt – und was mache ich? Nicht viel. Würde ich in einen Spiegel Nerhegeb schauen können wüsste ich schon was ich sehen würde: Die BMW, neue Mitas auf den Kreuzspeichenfelgen, mich und all das Ganze in Kombination während einer kleinen Tagestour in der Ecke von Österreich welche sich Vorarlberg nennt. Leider habe ich keinen solchen Spiegel und am Samstag sah das [...]

Flachsicherungsautomaten für unterwegs (und die Garage)Flachsicherungsautomaten für unterwegs (und die Garage)
Zur Fehlerdiagnose und als Ersatz geeignet

Eine kleine Wissensfrage: Was hat die gute, alte R 1150 GS war die R 1200 GS nicht mehr hat? Richtig: Eine schöne »Zentralelektrik« mit vielen Flachsicherungen. Wie das bei der R 1200 GS funktioniert? Die hat CAN-Bus, also übernehmen schlaue Steuergeräte diverse Funktionen und kommen daher auch mit Kurzschlüssen im Kabelbaum klar – und stoppen die Stromzufuhr in dieser Leitung (salopp ausgedrückt). Die R 1150 GS spielt da in einer anderen Liga. Die [...]

Retro? Nein: Vintage!Retro? Nein: Vintage!
Ein stilsicheres »D-Schild« für die alten Alukisten

Der allgemeine Retrotrend ist nicht aufzuhalten? Stimmt. Es gibt viele schöne und praktische, manchmal auch nur schöne und völlig unpraktische aber auch praktische und mäßig schöne Retrobikes. Aber um die soll es hier und heute gar nicht gehen. Daher vermeide ich es auch Modelle aufzuzählen, ansonsten führt das nur noch eine Suchmaschine in die Irre. Meine BMW R 1150 GS ist nicht retro, sie ist langsam vintage. Zwar hatte sie mit Erstzulassung im Jahre 2000 schon immer [...]


Es werde Licht (im Wohnzimmer)Es werde Licht (im Wohnzimmer)
Fundstücke in einem Möbelhaus

Da schlendert man durch ein Möbelhaus und es springen einem Scheinwerfer ins Auge. Nein, nicht mit Motorrädern dran sondern mit mutmaßlich alten Dreibeinstativen aus Holz darunter. Groß, klein, mittelgroß – und mit schicken Scheinwerfern aus vergangenen Jahrzehnten obendrauf. Upcycling? Ja, sagt jedenfalls der Mann hinter den aus meiner Sicht gelungenen Lampen beziehungsweise Designelementen. Die Website habe ich unten verlinkt. Dort kann man sich noch mehr der [...]

Montage von Bike Box und Big BoxMontage von Bike Box und Big Box
Die Koffer von Därr Koffer hängen an dem Träger von Heavy Duties

Es ist vollbracht, Bike Box und Big Box hängen an den Trägern von Heavy Duties und die hängen wiederum an der BMW R 1150 GS. Aber natürlich – wie könnte es anders sein – lief es nicht glatt. Das scheint sich als roter Faden durch die ganze Geschichte mit den Kofferträgern zu ziehen. Im heutigen Beitrag zu finden: Übertragen der Löcher von den Verstärkungsblechen auf die beiden Därr Alukoffer, worauf bei der Montage vom Platz her zu achten ist, wieso [...]

Bleche zur Verstärkung der AlukofferBleche zur Verstärkung der Alukoffer
2 mm starke Alubleche um die alten Därr-Koffer zu verstärken

»I spy with my little eye...« – kaum hatte ich ein paar der Bilder von gestern in einem Forum platziert, schon kam die erste Frage auf: »Was hast Du da rechts auf dem Träger für eine Platte montiert?« wollte FraFi aus dem GS-Forum wissen. Auf den Bildern ist auf der rechten Seite folgendes zu erkennen: Der mit dem Seitenträger verschraubte Flachstahl und ein Stück Alublech, welches mit einem der bekannten (alten) Touratech-Halter befestigt wurde. [...]

motordoctor.ch

Wichtiger Hinweis

Der Betreiber der Website übernimmt keine Gewähr für die Richtigkeit der angegebenen Informationen sowie keine Verantwortung für Schäden, die durch Nachbauten, Umbauten, Umsetzungen der vorhandenen Anleitungen und/oder der unsachgemäßen Handhabung von Material und/oder Werkzeug entstehen können.
 

Blogverzeichnis - Bloggerei.de

Das Generieren dieser Seite dauerte genau 0.03176 Sekunden.