www.600ccm.info RSS Feed
Was ist neu?
Optische Aufwertung Tankpad aus Carbon Montage des Hitzeschutzblechs Tankpad aus Carbon – 48 Monate sind vergangen Ein Hitzeschutzblech für die Suzuki GSF 1200 Zwei größere Schlauchschellen aus Edelstahl Montage des Hitzeschutzblechs Ölkühlerabdeckung aus Edelstahl Montage der Ölkühlerabdeckung aus Edelstahl Check des Unfallschadens – doch nicht ganz so schlimm Ersatzteile für die Suzuki GSF 1200 Neue Maschine – alte Sünden Bereifung Bridgestone Battlax BT 45 und XJ 600 S/N Gebrauchte Felgen kaufen Elektrik R 1150 GS: Batterie ausbauen – Tank bleibt drauf R 1150 GS: Leuchtmittel Abblendlicht tauschen Interessante Entdeckung am Batteriepol Steckdose für das Bordnetz nachrüsten USB-Ladeadapter für's Motorrad: Stromaufnahme Vom Kabelbaum und einer Streuscheibe in Scherben Fehlersuche im Kabelbaum YTX12BS (10 Ah) für die GSF 1200 (GV75A) Motor F 800 R: Luftfilter tauschen R 1150 GS: Luftfilter tauschen – Tank bleibt drauf R 1150 GS: Zündkerzenwechsel (Einzelzünder) Luftfilterwechsel Yamaha XJ 600 S/N Neue Gummis für den Luftfilterkasten Remus Genesis Typ G1 [e4] 1011 für BMW R 1150 GS Literatur Haynes: Yamaha XJ 600 S Diversion / Seca II und XJ 600 N Verkleidung und Sitzbank F 800 R: Schließzylinder am Heck (Sitzbankschloss) tauschen R 1150 GS: MRA Windschild (zweiteilig, einstellbar) R 1150 GS: Windschild vor weiterem Einreißen schützen Kunststoffreparatur durch »Verschweißen« XJ 600 S/N: Heckverkleidung (einteilig) XJ 600 S/N: Verkleidung abbauen (1995) XJ 600 S: Verkleidung der Front abbauen (1994) (Provisorische) Reparatur der Verkleidung Soziusgriffe und eine lädierte Sitzbank Herbstputz unter der Sitzbank Sturzpads, -bügel und sonstiger Schutz R 1150 GS: Schutzblech für Bremspumpe und Anschluss R 1150 GS: Heed Sturzbügel »Bunker« (unboxing) R 1150 GS: Montage des Sturzbügels von Heed Heed »Full Bunker« Sturzbügel an meiner R 1150 GS ADV Heed »Full Bunker« Sturzbügel – der erste heftige Test Sturzbügel an der XJ 600 S »abgefault« Sturzpad von GSG für die Yamaha XJ 600 S/N Montage der Sturzpads von GSG Sturzbügel Suzuki GSF 1200 (GV75A) »Kult« Werkzeug Ein »Bowdenzugöler« im Einsatz Sonstiges Airhawk 2 Sitzkissen R 1150 GS: Griffgummis tauschen (mit Griffheizung) R 1150 GS: Seitenständerauflagevergrößerung R 1150 GS: Tachowelle tauschen Ersatzteile für die Suzuki GSF 1200 Extravaganter Kennzeichenhalter für die GSF 1200 Fußrasten von R100R an R 11x0 GS? Fußrastengummis für die R 1150 GS Fußrasten von LSL für die XJ 600 LSL Fußrasten für die Yamaha XJ 6 (F) Gammel unter dem Hitzeschutzband GSF 1200: Kupplungsnehmerzylinder tauschen Der neue Nehmerzylinder an der GSF ist montiert Perlenauflage für den Sitz Radlager für die XJ 600 S/N deutlich günstiger kaufen Rost und sonstiger Gammel Unterlage für den Seitenständer Seitenständerfußvergrößerung für die Yamaha XJ 6 YTX12BS (10 Ah) für die GSF 1200 (GV75A) Anbrechende Motorradsaison: Ist die Maschine fit?

»Es werde Licht« – sehen und gesehen werden mit Motorrad

Beleuchtung

Home » Wartung/Reparatur

Sehen und gesehen werden – die Beleuchtung am Motorrad soll beide Funktionen möglicht gut erfüllen. Die Entwicklung von modernen Scheinwerfern und Fahrtrichtungsanzeigern ist in den letzten Jahren weiter vorangeschritten.

Inzwischen werden auch für Motorräder Scheinerfer mit »Full-LED«-Technik angeboten. Derzeit noch zu einem horrenden Preis, so manche »Brot und Butter«-Einsteigermaschine aus den späten 1990er Jahren kostet weniger auf dem Gebrauchtmarkt.

Der Reflektor eines DE-Scheinwerfers
Der Reflektor eines DE-Scheinwerfers

Die vermeintlich langfristige Optimierung von klassischen Leuchtmitteln, beispiels­weise mit sogenannten »DE-Schein­wer­fern«, wurde daher schon wieder überholt.

Wobei die Optik natürlich auch einen großen Anteil am gewünschten Schein­werfer­modell hat.


Trotz all den modernen Varianten ist der klassische Rundscheinwerfer wohl auch noch in einigen Jahrzehnten existent. Er ist nicht wegzudenken bei unverkleideten Maschinen mit klassischer Linienführung.

Klarglasscheinwerfer mit Stufenreflektor
Klarglasscheinwerfer mit Stufenreflektor

Eine bessere Lichtausbeute und optischer Leckerbissen (wenn auch polarisierend) mit klassischem Leuchtmittel ist der Rund­scheinwerfer mit Stufenreflektor.

Er ist schon seit einigen Jahren ein Liebling bei den Designern und inzwischen auch relativ günstig im Zubehörhandel erhältlich.


Natürlich dürfen auch einige Informationen über Fahrtrichtungsanzeiger mit LED in dieser Rubrik nicht fehlen. Einfach die jeweiligen Beiträge aus der Übersicht unten auswählen und anschauen.

Werbehinweise
Text ausklappen

Übersicht der Beiträge in dieser Rubrik

Wichtiger Hinweis

Der Betreiber der Website übernimmt keine Gewähr für die Richtigkeit der angegebenen Informationen sowie keine Verantwortung für Schäden, die durch Nachbauten, Umbauten, Umsetzungen der vorhandenen Anleitungen und/oder der unsachgemäßen Handhabung von Material und/oder Werkzeug entstehen können.
 

Blogverzeichnis

Das Generieren dieser Seite dauerte genau 0.06027 Sekunden.