www.600ccm.info RSS Feed
Was ist neu?
Beim Pässknacken (2019) Sonntägliche Passknackertour mit Reifenerfahrungen 19 Jahre Die Saison 2019 hat begonnen 28 days later 28 days Beim Pässknacken (2018) Ich bin »Entdecker« Passknacker 2018 – ein Jahresrückblick Frankreich – na, zumindest ein klitzekleiner Teil davon Via Feldberg ins Rheintal Carpe diem & carpe noctem 11 Nachweise – 11,5 Stunden – 684 km Die jährliche Pflichtfahrt über den Pfänder (diesmal via Riedbergpass) Drei Nachweise und ein kurzes Helm-Fazit Spessart und Odenwald – Tag 2 Spessart und Odenwald – Tag 1 Die »Idyllische Straße« – und 14 Nachweise Die »Deutsche Alpenstraße« (zumindest Teile davon) Einmal um den Bodensee: 17 neue Nachweise Ausgedehnte Testfahrt mit neun Nachweisen Zwischen und auf südlicher Frankenalb und schwäbischer Ostalb Noch einmal zurück in den Winter Die nächsten 14 im Allgäu Die ersten 18 auf der Schwäbischen Alb Beim Pässknacken (2017) Passknacker 2017 – ein Jahresrückblick Allgäu und Bregenzerwald Allgäu, Tirol und Salzburger Land – Tag 4 Allgäu, Tirol und Salzburger Land – Tag 3 Allgäu, Tirol und Salzburger Land – Tag 2 Allgäu, Tirol und Salzburger Land – Tag 1 Kleine Runde auf der Schwäbischen Alb Via Höchsten zum Knopfmacherfelsen Die Ostalb – werktags sehr angenehm dort zu fahren Peißenberg, Auerberg, Schloss Zeil – und hunderte Motorräder Bussen, großes Lautertal und zurück über die Alb Beim Pässknacken (2016) Passknacker 2016 – ein Jahresrückblick Eventuell schon das Passknackerfinale 2016 für mich? Schwäbische Alb, der Westen (Teil 2) Schwäbische Alb, der Westen (Teil 1) Es ist Herbst, man sieht und spürt es auf der Alb Riedbergstraße ohne Passschild, Halligalli auf dem Pfänder »Regenwahrscheinlichkeit 10%, Niederschlagsmenge 0,1 l/m²« »Vatertag« – blöde Idee dann »über die Dörfer« fahren zu wollen Unterwegs auf und »neben« der Schwäbischen Alb Beim Pässknacken (2015) »Passknacker.li« – mit Urkunde Passknacker 2015 – ein Jahresrückblick 150 Nachweise erreicht – mit der BMW hin, mit dem Zafira zurück Vorarlberg: Heute waren nur sieben Nachweise möglich Hohen Peißenberg und Hohenpeißen­berg Oberallgäu: Diesmal ohne Schnee am Straßenrand »Passknackerjahrestag« für mich (und meine GSF 1200) Mal bisser'l BMW anschau'n Unterwegs bei schönstem Frühlingswetter Schneegestöber, Windböen und sogar Sonnenschein Unterwegs im Allgäu – am Freitag den 13. Pässeknacken auf der Schwäbischen Alb Fröhliches Pässeknacken mit unschönem Ende Beim Pässknacken (2014) Passknacker 2014 – ein Jahresrückblick Unterwegs in Oberbayern und im Allgäu »Pässe knacken« in vier Ländern an einem Tag Passknacker – jetzt mit praktischer Tasche Passknacker – bist du auch einer? Tipps zum Pässeknacken Mini-Klapphalterung für das Smartphone Meine Passknackerutensilien für die Saison 2015 sind da Meine Passknackerutensilien für die Saison 2016 sind da Meine Passknackerutensilien für die Saison 2017 sind da Meine Passknackerutensilien für die Saison 2018 sind da Meine Passknackerutensilien für die Saison 2019 sind da So klappt es mit optimalen Nachweisbildern wolfcraft Microfix S – eine kleine Federzwinge

266 Nachweise erreicht – ich bin zufrieden

Passknacker 2018 – ein Jahresrückblick

Home » Unterwegs » Passknacker

Auch dieses Jahr baue ich meinen Jahres­rück­blick auf die während des »Pass­­knacker­­zeit­­raums«[1] gefahrenen Strecken und erlebten Dinge wieder vom Jahres­ende zum Saison­beginn im März ver­laufend auf. Wobei der Dezember keine Rolle mehr spielt: Das Saison­kenn­zeichen der R 1150 GS schließt nur den November ein und die F 800 R ist weiter eine Baustelle. Das Wetter? Das Wetter hätte im Dezember vielleicht sogar noch die eine oder andere Fahrt ermöglicht. Allerdings hätte sie nicht allzuviele Höhenmeter beinhalten dürfen. Unter 1'000 m lag zwar überwiegend kein Schnee, darüber sah es aber anders aus.

Nun denn, dann mal mein ganz persönlicher Rückblick Saisonabschnitt für Saisonabschnitt:

Oktober statt September: Noch einmal alles geben!

Der September fiel für mich dieses Jahr zum Pässeknacken aus. Andere Arbeitszeiten sorgten dafür das ich in der zweiten Jahreshälfte nur an den Wochenenden Zeit für Ausfahrten hatte. Im September war es mir an Samstag oder Sonntag schlichtweg zu heiß. Plus dem Gedanken »heute fahren bestimmt auch wieder alle anderen die Strecken ab« keine schöne Vorstellung unterwegs zu sein.

DAfür habe ich es dann im Oktober gewagt: Meine Tour durch Bregenzer Wald, Liechtenstein und ein klein wenig Schweiz zum Abschluss war eine nette Tagestour mit viel zu früh einbrechender Dunkelheit. 2019 muss ich die Tour definitiv ein paar Monate früher fahren.

207 Nachweise waren erbracht, aber ich wollte es dieses Jahr wissen: Kann ich 250 Nachweise erbringen? Ja, ich kann das! Das Wetter hat prima mitgespielt und so hatte ich einen teilweise nebeligen ansonsten aber sonnigen Motorradurlaub im südlichen Schwarzwald. Drei Übernachtungen in einer Pension, meine ersten Kilometer mit dem Motorrad in Frankreich (natürlich mit nur 80 km/h maximal auf der Landstraße und ordnungsgemäß mit Warnweste im Gepäck) sowie viele mir noch unbekannte Nachweise rundeten die Saison gebührend ab.

Gut, die Rückfahrt am vierten und letzten Tag war primär vom Nebel geprägt, aber am Ende kann ich nun auf 266 erbrachte und verifizierte Nachweise zurückblicken. Wohin ich 2019 fahren möchte: Mal etwas nördlicher. Luxemburg wäre ein Land was sogar ich »komplett knacken« könnte. Außer sie haben 2019 noch einige zusätzliche Nachweispunkte dort erfasst.

August: Tagestour statt Urlaubstour

Normalerweise fahre ich im Mai nach Tirol, verbringe dort ein paar Tage und klappere die mir dort bekannten Nachweispunkte ab. Eine Tour über die Großglocknerhochalpenstraße mit Nachweisen steht noch immer aus. Als ich mit der Yamaha XJ 600 S dort gefahren bin wusste ich noch nicht das es sowas wie Passknacker gibt.

Dieses Jahr war alles anders: Ich bin über den Achenpass und das Sudelfeld nach Tirol gefahren. Als Tagestour, nicht als Anfahrt zum Urlaubsort. Ich konnte keinen Urlaub mehr nehmen, also waren relativ viele langweilige Autobahnkilometer mit im Spiel. Trotzdem war es eine schöne Tour – bis auf die übliche Touristenflut (von welcher ich ja irgendwie auch ein Teil war). Sommerferien eben.

Wolken im Juli?

Wenn ich mir die Nachweise vom Juli so anschaue: Also irgendwie hat es 2018 doch einiges an Wolken gegeben. Nur gab es keinen Regen? Zumindest nicht dort wo ich unterwegs war.

Meinen Tagestourklassiker »via Riedbergpass zum Pfänder« habe ich im Juli absolviert, ebenso ging es noch einmal in den Odenwald um die dort bei meiner zweitägigen Tour versäumten Nachweise zu erbringen. Zurück über den nördlichen Schwarzwald und alles in einer »Motorradjeans«.

Ich kann mich noch gut an die Autobahnetappe vom Odenwald zum Schwarzwald erinnern: Sobald man etwas langsamer fuhr oder gar anhalten musste kroch die Hitze vom Asphalt am Stiefel hoch in die Jeans. Ich war über jedes kleine Bisschen Fahrtwind froh – wobei das nur das Werk der Verdunstungskälte war. Denn die Luft, welche ich da so an mir vorbeiströmen ließ, hatte sicherlich auch jenseits von 30°C.

2019 möchte ich dann zwei Übernachtungen im Odenwald einplanen. Mal sehen ob das klappt. Dann kann ich die Heimfahrt über den nördlichen Schwarzwald realisieren und wieder die Nachweise dort anfahren... Oder gleich noch eine dritte Übernachtung im Schwarzwald einplanen? Mal sehen was sich ergeben wird.

Nachweisklassiker im Juni

Den Juni habe ich primär dafür genutzt die Nachweispunkte anzufahren, welche ich schon gut kenne. Eine Tour Anfang Juni wird mir als »Regenvermeidungsfahrt« im Gedächtnis bleiben. Ich hatte scheinbar genau richtig geplant um mit meinem neu erworbenen MX-Helm die östliche Schwäbische Alb abzufahren: Ich bin schön um die Niederschläge herum gefahren, hatte teilweise aber noch das Wasser auf den Straßen stehen. Also alles richtig gemacht – und der MX-Helm wurde nicht nass.

In den Schwarzwald hatte ich mich auch gewagt... Aber nur ganz, ganz kurz. Die Wolken am Himmel verhießen auch am 16. Juni nichts Gutes und wieder war ich mit dem MX-Helm unterwegs. Ich kam trocken heim, stand aber wegen einem Unfall auf der Rückfahrt im Stau. Mit ein paar anderen Personen war ich als Ersthelfer vor Ort bis der Rettungswagen eintraf. Zum Glück nur Blechschäden, den Personen im PKW ging es den Umständen entsprechend gut.

Neue, unbekannte Gebiete im Mai

Den April hatte ich mit 92 erbrachten Nachweisen abgeschlossen. Das sehr gute Wetter sollte sich im Mai ebenfalls fortsetzen. Was mir aber besonders im Hirn hängen geblieben ist: Der Blütenstaub. Wir hatten 2018 ein sogenanntes »Mastjahr«. Ein Mastjahr ist dann, wenn Baumarten besonders stark blühen. In April und Mai kamen die Tanne, die Kiefer, die Buche und besonders Fichte gleichzeitig zusammen. Das Resultat: Überall Blütenstaub.

Bei der Fahrt durch Odenwald und Spessart konnte ich teilweise die »Dunstschwaden« vom Blütenstaub beobachten. Angelesenes Wissen: Eigentlich ist das kein gutes Zeichen. Gerade bei der Fichte wurde das extreme Verhalten 2018 als »Stressreaktion« bezeichnet: Es ist den Fichten zu trocken, also haben sie »Angst zu sterben«. Bislang kannte ich das nur von Kakteen: Wenn er merkt »es geht zuende«, dann blüht er.

Zurück zur Motorradtour: Nur eine Übernachtung hatte ich im Odenwald eingeplant. 2019 sollte ich daraus zwei Übernachtungen machen. Ich konnte nicht alle Nachweise anfahren und ich hatte den Verkehr unterschätzt. Tagsüber war es noch in Ordnung (da werktags), aber ab 15 Uhr stand ich dann mitten im Berufsverkehr.

Den übrigen Mai hatte ich dann eine kleine Pause eingelegt und war mit der Planung einer Schwarzwaldtour beschäftigt (welche dann ganz anders kam, aber das habe ich ja schon weiter oben geschrieben).

Der April als Vorbote auf den Sommer?

Ich hatte ungewöhnlich viele Sonnentage im April. Also zumindest kam es mir so vor. Mein ganz persönliches Highlight war die Tour rund um den Bodensee. 17 Nachweise an einem Tag, den Pfänder bin ich dann nicht mehr hinauf gefahren (stand aber als Option noch im Roadbook). Neue Nachweispunkte, gemütlich mit maximal 80 km/h durch die Schweiz gondeln und dabei die Sonne im Rücken haben. Schön war's.

Irgendwie auch schon ein Vorbote auf den Jahrhundertsommer. Denn obwohl es erst der 19. April war, ging mir unterwegs das Wasser aus. Ne, nicht für das Motorrad – die BMW ist luftgekühlt – sondern für mich. Es war teilweise regelrecht unangenehm warm und ich hatte bei Lustenau bei meinem Tankstopp in Österreich den letzten Schluck warmes Mineralwasser zum Herunterspülen vom an der Tankstelle erworbenen Snickers verbraucht.

Die Tour war gleichzeitig die »Einweihungsfahrt« von den beiden Mitas E-07 Dakar, welche ich dieses Jahr auf die Felgen der BMW habe aufziehen lassen. Da fällt mir auf: Hier fehlt auch noch ein Fazit. Na, das kommt dann 2019. Versprochen.

Schnee rechts und links der Straßen – und manchmal auch darauf: Saisonstart im März

Weil meine BMW R 1150 GS ein Saisonkennzeichen (03–11) hat, fällt der Passknackerstart immer auch mit meinem ganz regulären Motorrad-Saisonstart zusammen.

Während die Straßen primär eis- und schneefrei waren, lagen bei manchem Nachweispunkt noch die Reste vom vergangenen Winter herum. Dies hat mich nicht gestört und so habe ich die Saison gleich mal mit 18 Nachweisen während meiner ersten Tagestour eröffnet. Am Ende vom März sollten sich schon 32 erbrachte Nachweise angesammelt haben.


BMW R 1150 GS
266 Pässe – 10078.80 Punkte – 1260 Kehren

Tag 22: 20.10.2018, Nachweise 249–266
2018-10-20 Windegg / Witthoh
#266
Deutschland

Rating: 39.20
Kehren: 0
Höhendifferenz: 238


Eine dreistöckige Torte, »geschlossene Gesellschaft«, schick angezogene Menschen. Also da haben sie sich für meinen persönlichen »Passknackerjahresabschluss im Westen« aber wirklich Gedanken gemacht.
Ich hätte aber wohl den professionellen Fotografen das Bild machen lassen sollen. Hallo Gegenlicht, alter Freund.

Tramper (23.10.18 23:56): Weiter vorne links kannst du das Gebäude mit dem Sendeturm fotografieren und über der Strasse ist gleich der gleichnamige Wandpunkt
Windegg / Witthoh
2018-10-20 Hegaublick
#265
Deutschland

Rating: 38.10
Kehren: 0
Höhendifferenz: 395


Fast nichts los...

Tramper (23.10.18 23:56): Die Saison ist auch vorbei und in wenigen Tagen schliesst das Restaurant seine Pforten
Hegaublick
2018-10-20 Bei der alten Postweghütte
#264
Deutschland

Rating: 37.60
Kehren: 0
Höhendifferenz: 236
Bei der alten Postweghütte
2018-10-20 Siblinger Randenhuus
#263
Schweiz

Rating: 39.00
Kehren: 12
Höhendifferenz: 574
Siblinger Randenhuus
2018-10-20 Siblingerhöhe
#262
Schweiz

Rating: 33.20
Kehren: 2
Höhendifferenz: 118
Siblingerhöhe
2018-10-20 Oberhallauerberg / Rummelen
#261
Schweiz

Rating: 34.30
Kehren: 3
Höhendifferenz: 330


Auch hier: Viele haben den schönen Tag ausklingen lassen (und teilweise recht wild parkiert).

Tramper (23.10.18 23:56): Perfekt wie auf dem 2ten Referenzfoto Ansonsten böte sich das kleine Sträußchen bei der Hütte unterhalb des Parkplatzes an. An der Hütte ist auch die Tafel mit dem Namen angebracht
Oberhallauerberg / Rummelen
2018-10-20 Mörderrain
#260
Schweiz

Rating: 33.10
Kehren: 5
Höhendifferenz: 261


Parkplatz übervoll, immerhin war hier Sonnenschein und kein Nebel (trotzdem keine Fernsicht). Nachteil vom Sonnenschein: Gegenlicht. Ich hoffe es geht so in Ordnung mit dem Nachweis am Drehfunkfeuer?

Tramper (23.10.18 23:56): Klar doch und wenn was schriftliches fotografieren willst, bietet sich auch der Wanderwegweiser bei der Einmündung in die Hauptstrasse an
Mörderrain
2018-10-20 Vogelhof
#259
Deutschland

Rating: 32.30
Kehren: 0
Höhendifferenz: 217
Vogelhof
2018-10-20 Tannen (Rechberg)
#258
Deutschland

Rating: 32.70
Kehren: 1
Höhendifferenz: 272
Tannen (Rechberg)
2018-10-20 Bergscheuerhof
#257
Deutschland

Rating: 34.20
Kehren: 4
Höhendifferenz: 454
Bergscheuerhof
2018-10-20 Belchen
#256
Schweiz

Rating: 32.70
Kehren: 0
Höhendifferenz: 232
Belchen
2018-10-20 Zurzacherberg / Ammeribuech
#255
Schweiz

Rating: 31.80
Kehren: 1
Höhendifferenz: 250


Auf dem Heimweg bleibt der eine oder andere mögliche Nachweis »auf der Strecke«. Blöd das im Oktober die Sonne schon so früh untergeht...

Tramper (23.10.18 23:55): Stimmt aus diesem Grund fahren erfahrene Passknacker die grossen und langen Touren im Mai/Juni wo die Tage am längsten sind und ab Ende Oktober sind dann die Punkte in den heimischen Gefilden an der Reihe
Zurzacherberg / Ammeribuech
2018-10-20 Wolberg
#254
Schweiz

Rating: 33.20
Kehren: 3
Höhendifferenz: 320
Wolberg
2018-10-20 Chaistenberg
#253
Schweiz

Rating: 31.70
Kehren: 2
Höhendifferenz: 273
Chaistenberg
2018-10-20 Dinkelberg
#252
Deutschland

Rating: 31.30
Kehren: 2
Höhendifferenz: 262
Dinkelberg
2018-10-20 Scheideck
#251
Deutschland

Rating: 32.90
Kehren: 6
Höhendifferenz: 354


It's done: 250. YAY!

Tramper (23.10.18 23:22): Gratulation zum Entdecker mit 250 Nachweisen )
Scheideck
2018-10-20 Feuerbacherhöhe
#250
Deutschland

Rating: 31.40
Kehren: 0
Höhendifferenz: 0
Feuerbacherhöhe
2018-10-20 Stelli
#249
Deutschland

Rating: 30.90
Kehren: 0
Höhendifferenz: 0


Stelli im Nebel. Vom Grillplatz war kein aussagekräftiges Bild möglich - Aufbau von einem Fest mit diversen Fahrzeugen und Anhängern im Weg.

Tramper (23.10.18 23:55): Perfekter und stimmungsvoller Nachweis Schwieriger wird es, wenn die Sichtweite unter 5 Meter fällt
Stelli
Tag 21: 19.10.2018, Nachweise 233–248
2018-10-19 Kälbelescheuer
#248
Deutschland

Rating: 42.40
Kehren: 11
Höhendifferenz: 600
Kälbelescheuer
2018-10-19 Wiedener Eck
#247
Deutschland

Rating: 43.90
Kehren: 15
Höhendifferenz: 687
Wiedener Eck
2018-10-19 Hohtann-Belchen
#246
Deutschland

Rating: 47.70
Kehren: 7
Höhendifferenz: 784
Hohtann-Belchen
2018-10-19 Wacht
#245
Deutschland

Rating: 42.40
Kehren: 4
Höhendifferenz: 322


Ein kleiner Nachtrag.
Wacht
2018-10-19 Rotes Kreuz (Bernau)
#244
Deutschland

Rating: 45.30
Kehren: 3
Höhendifferenz: 525
Rotes Kreuz (Bernau)
2018-10-19 Hochkopf
#243
Deutschland

Rating: 45.10
Kehren: 8
Höhendifferenz: 644
Hochkopf
2018-10-19 Ehrsberg
#242
Deutschland

Rating: 39.80
Kehren: 15
Höhendifferenz: 581
Ehrsberg
2018-10-19 St. Antonipass
#241
Deutschland

Rating: 44.30
Kehren: 9
Höhendifferenz: 869
St. Antonipass
2018-10-19 Kristallhof / Schwarzenhof
#240
Deutschland

Rating: 43.00
Kehren: 1
Höhendifferenz: 88
Kristallhof / Schwarzenhof
2018-10-19 Berglewald / Ibacher Kreuz
#239
Deutschland

Rating: 44.70
Kehren: 4
Höhendifferenz: 339
Berglewald / Ibacher Kreuz
2018-10-19 Großfreiwald
#238
Deutschland

Rating: 43.40
Kehren: 0
Höhendifferenz: 365
Großfreiwald
2018-10-19 Eckhag
#237
Deutschland

Rating: 40.00
Kehren: 9
Höhendifferenz: 583
Eckhag
2018-10-19 Gresgen-Wigge
#236
Deutschland

Rating: 36.20
Kehren: 17
Höhendifferenz: 551


Nicht schön: Motorradunfall auf der L140. Hatte mich kurz vor »Lipple« überholt. Ersthelfer schon vor Ort. Kurz angehalten und nachgefragt ob Hilfe benötigt wird. Sah auf den ersten Blick alles geordnet aus. Ich hoffe dem jungen Fahrer geht's gut.
War noch bisser'l gedanklich neben der Spur, daher Nachweisbild im »Panoramamodus« erstellt (und verwackelt).

Tramper (23.10.18 23:55): Unschön diese Unfälle, aber gegen Selbstüberschätzung ist noch kein Kraut gewachsen
Gresgen-Wigge
2018-10-19 Lipple / Stockmatt
#235
Deutschland

Rating: 40.40
Kehren: 3
Höhendifferenz: 477
Lipple / Stockmatt
2018-10-19 Blauenpass / Egerten
#234
Deutschland

Rating: 41.20
Kehren: 0
Höhendifferenz: 756
Blauenpass / Egerten
2018-10-19 Hochblauen
#233
Deutschland

Rating: 47.40
Kehren: 6
Höhendifferenz: 1540


Im Rheintal Nebel satt, hier heroben Sonnenschein satt (und trotzdem frisch).

Tramper (23.10.18 23:55): Hörmal es ist schon tiefer Herbst und bald November Aber so ein Blick über das Nebelmeer erwärmt das Herz
Hochblauen
Tag 20: 18.10.2018, Nachweise 221–232
2018-10-18 Mooshöhe
#232
Deutschland

Rating: 41.70
Kehren: 4
Höhendifferenz: 629
Mooshöhe
2018-10-18 Birkweghof
#231
Deutschland

Rating: 40.30
Kehren: 14
Höhendifferenz: 1087
Birkweghof
2018-10-18 Potsdamer Platz
#230
Deutschland

Rating: 42.80
Kehren: 5
Höhendifferenz: 413
Potsdamer Platz
2018-10-18 Kandel
#229
Deutschland

Rating: 48.40
Kehren: 15
Höhendifferenz: 1425
Kandel
2018-10-18 Vogelsang-Pass
#228
Deutschland

Rating: 30.00
Kehren: 0
Höhendifferenz: 331
Vogelsang-Pass
2018-10-18 Bahlinger Eck
#227
Deutschland

Rating: 31.00
Kehren: 2
Höhendifferenz: 465
Bahlinger Eck
2018-10-18 Bickensohler Steinfelsen
#226
Deutschland

Rating: 28.80
Kehren: 2
Höhendifferenz: 165
Bickensohler Steinfelsen
2018-10-18 Kiechlinsberger Eck
#225
Deutschland

Rating: 30.40
Kehren: 8
Höhendifferenz: 349
Kiechlinsberger Eck
2018-10-18 Le Grand Ballon
#224
Frankreich


Rating: 52.40
Kehren: 5
Höhendifferenz: 676


Hier pfeift der Wind ganz ordentlich im Oktober.

Tramper (23.10.18 23:55): Über jede Krete pfeifft der Wind, die Bise geht dabei bis auf die Knochen trotz Schutzkleidung
Le Grand Ballon
2018-10-18 Amic, Col
#223
Frankreich


Rating: 38.80
Kehren: 26
Höhendifferenz: 1006


Die schmale Straße durch den Mischwald ist wirklich schön, ich bin sie nach Soultz-Haut-Rhin hinunter gefahren. Trotz Herbst: Die Fahrbahn war nahezu laubfrei. Lag wohl an den flott fahrenden Einheimischen (mir kamen zwei PKW entgegen).
Entlang der Straße sind auch Betonbauten zu entdecken. Untertritte aus der Zeit vom ersten Weltkrieg? War ja mächtig viel los dort...

Tramper (23.10.18 23:55): Beide Weltkriege nutzten die Verteidigungslinie dessen Boden von hunderttausenden Toten mit ihrem Blut getränkt wurde.
Amic, Col
2018-10-18 Hartmannswillerkopf
#222
Frankreich

Rating: 40.70
Kehren: 3
Höhendifferenz: 151


Viele Reisebusse, viele Schüler, viel Gewusel...

Tramper (23.10.18 23:55): Geschichtlicher Touristen Hot Spot, dazu noch die Traditionsbewussten Franzosen
Hartmannswillerkopf
2018-10-18 Herrenfluh, Col de
#221
Frankreich

Rating: 39.00
Kehren: 9
Höhendifferenz: 451
Herrenfluh, Col de
Tag 19: 17.10.2018, Nachweise 208–220
2018-10-17 Schwärze
#220
Deutschland

Rating: 31.00
Kehren: 1
Höhendifferenz: 161
Schwärze
2018-10-17 Kreuzweg (Badenweiler)
#219
Deutschland

Rating: 45.10
Kehren: 13
Höhendifferenz: 1263
Kreuzweg (Badenweiler)
2018-10-17 Feldberg (Schwarzwald)
#218
Deutschland

Rating: 49.20
Kehren: 5
Höhendifferenz: 891

Von der anderen Seite her fotograpixelt wäre eine super Gegenlichtaufnahme gewesen. Daher leider ohne Kontrollschild.


Tramper (23.10.18 23:55): Man. kann das Motorrad auch auf dem gegenüberliegenden Parkplatz wenden und mit der Sonne im Rücken fotografieren
Feldberg (Schwarzwald)
2018-10-17 Fürsatzhöhe
#217
Deutschland

Rating: 44.80
Kehren: 0
Höhendifferenz: 370
Fürsatzhöhe
2018-10-17 Thurner
#216
Deutschland

Rating: 43.70
Kehren: 0
Höhendifferenz: 37
Thurner
2018-10-17 Steinberg (Schwarzwald)
#215
Deutschland

Rating: 45.50
Kehren: 2
Höhendifferenz: 585
Steinberg (Schwarzwald)
2018-10-17 Widiwandereck
#214
Deutschland

Rating: 45.90
Kehren: 7
Höhendifferenz: 193
Widiwandereck
2018-10-17 Margrutthäusle
#213
Deutschland

Rating: 44.90
Kehren: 0
Höhendifferenz: 368
Margrutthäusle
2018-10-17 Höchstberg / Auf dem Höchst
#212
Deutschland

Rating: 43.80
Kehren: 2
Höhendifferenz: 288
Höchstberg / Auf dem Höchst
2018-10-17 Kohlwald
#211
Deutschland

Rating: 43.40
Kehren: 3
Höhendifferenz: 356
Kohlwald
2018-10-17 Auf der Steig
#210
Deutschland

Rating: 42.20
Kehren: 0
Höhendifferenz: 424
Auf der Steig
2018-10-17 Friedrichshöhe
#209
Deutschland

Rating: 42.30
Kehren: 2
Höhendifferenz: 441
Friedrichshöhe
2018-10-17 Schanze
#208
Deutschland

Rating: 37.90
Kehren: 0
Höhendifferenz: 166
Schanze
Tag 18: 06.10.2018, Nachweise 189–207
2018-10-06 Bellevue (Knollhausen)
#207
Schweiz

Rating: 38.10
Kehren: 11
Höhendifferenz: 466

Bisser'l spät dran... Aber zum Glück gibt's ja den Blitz.

patrickpix (07.10.18 09:25): das ist richtig.....
Bellevue (Knollhausen)
2018-10-06 St. Anton
#206
Schweiz

Rating: 45.90
Kehren: 15
Höhendifferenz: 885


Leider verwackelt... Wollte schnell noch zum letzten Nachweis kommen (daher die Aufnahme nicht kontrolliert).

patrickpix (07.10.18 09:25): das stört mich weniger wie dich....
St. Anton
2018-10-06 Ruppen / Landmark
#205
Schweiz

Rating: 43.10
Kehren: 11
Höhendifferenz: 638


Langsam aber sicher schwindet das Tageslicht...
Ruppen / Landmark
2018-10-06 Stoss
#204
Schweiz

Rating: 41.60
Kehren: 11
Höhendifferenz: 506
Stoss
2018-10-06 Eggerstanden
#203
Schweiz

Rating: 40.20
Kehren: 7
Höhendifferenz: 542
Eggerstanden
2018-10-06 Wildhaus
#202
Schweiz

Rating: 45.40
Kehren: 4
Höhendifferenz: 818
Wildhaus
2018-10-06 St. Luzisteig
#201
Schweiz

Rating: 36.30
Kehren: 1
Höhendifferenz: 434


Nummer 201 im Jahr 2018 (für mich).

patrickpix (07.10.18 09:25): gratuliere....
St. Luzisteig
2018-10-06 Stärnaberg
#200
Liechtenstein

Rating: 55.00
Kehren: 27
Höhendifferenz: 1054
Stärnaberg
2018-10-06 Schellenberg
#199
Liechtenstein

Rating: 34.60
Kehren: 5
Höhendifferenz: 357
Schellenberg
2018-10-06 Schwarzer See
#198
Österreich

Rating: 33.30
Kehren: 3
Höhendifferenz: 162
Schwarzer See
2018-10-06 Dünserberg
#197
Österreich


Rating: 46.20
Kehren: 12
Höhendifferenz: 1138


Mit der Karte den Radfahrer »zensiert«... Leider Autofokus anschließend auf der Karte...

patrickpix (07.10.18 09:25): kein Problem, der Ort ist eindeutig!
Dünserberg
2018-10-06 Raggal
#196
Österreich

Rating: 42.30
Kehren: 5
Höhendifferenz: 64
Raggal
2018-10-06 Faschinajoch
#195
Österreich

Rating: 56.70
Kehren: 13
Höhendifferenz: 754
Faschinajoch
2018-10-06 Furkajoch
#194
Österreich

Rating: 65.40
Kehren: 11
Höhendifferenz: 1049
Furkajoch
2018-10-06 Schnepfegg
#193
Österreich

Rating: 40.40
Kehren: 8
Höhendifferenz: 368
Schnepfegg
2018-10-06 Losenpass / Bödele
#192
Österreich

Rating: 46.70
Kehren: 17
Höhendifferenz: 1155


Ja, Mini-Stativ dabei (ich habe ein neues).
Losenpass / Bödele
2018-10-06 Alberschwende
#191
Österreich


Rating: 36.50
Kehren: 3
Höhendifferenz: 490

Schon um 11:25 Uhr konnte man nicht mehr am Brunnen parkieren - Markttag?
Alberschwende
2018-10-06 Oberbildstein
#190
Österreich

Rating: 41.50
Kehren: 4
Höhendifferenz: 182
Oberbildstein
2018-10-06 Farnach
#189
Österreich

Rating: 37.30
Kehren: 8
Höhendifferenz: 429

Ich war so frei und habe nach einer Nachweisalternative gesucht. Ort der Aufnahme: Bushaltestelle Farnach, Wertstoffabgabe, direkte Nachbarschaft zur Kapelle Hl. Michael. Ich lade die Bilder auch noch als Spende für den Nachweis hoch.
Dann muss man nicht mehr bei der ehemaligen Schule auf Privatgrund parkieren.

patrickpix (07.10.18 09:22): Hallo Martin, die Superadmins werden deinen Vorschlag sichten, sofern als Bilderspende eingereicht.
Farnach
Tag 17: 18.08.2018, Nachweise 178–188
2018-08-18 Samerberg / Luitpoldeiche
#188
Deutschland


Rating: 38.10
Kehren: 2
Höhendifferenz: 632

Parkplatz stark frequentiert (trotz mäßiger Fernsicht). Andere Perspektive gewählt.

patrickpix (19.08.18 18:15): auch schön!
Samerberg / Luitpoldeiche
2018-08-18 Wildbichlpass
#187
Österreich

Rating: 37.10
Kehren: 7
Höhendifferenz: 404
Wildbichlpass
2018-08-18 Masererpass
#186
Deutschland

Rating: 38.10
Kehren: 0
Höhendifferenz: 329
Masererpass
2018-08-18 Klobenstein
#185
Österreich

Rating: 35.50
Kehren: 2
Höhendifferenz: 157
Klobenstein
2018-08-18 Marblinger Höhe
#184
Österreich

Rating: 35.70
Kehren: 8
Höhendifferenz: 249
Marblinger Höhe
2018-08-18 Ursprungspass / Bäckeralm
#183
Deutschland

Rating: 41.00
Kehren: 0
Höhendifferenz: 311
Ursprungspass / Bäckeralm
2018-08-18 Tatzelwurm
#182
Deutschland

Rating: 37.10
Kehren: 5
Höhendifferenz: 229
Tatzelwurm
2018-08-18 Oberes Sudelfeld
#181
Deutschland

Rating: 55.20
Kehren: 12
Höhendifferenz: 1380
Oberes Sudelfeld
2018-08-18 Sudelfeld
#180
Deutschland

Rating: 44.90
Kehren: 11
Höhendifferenz: 864
Sudelfeld
2018-08-18 Spitzingsattel
#179
Deutschland

Rating: 46.40
Kehren: 0
Höhendifferenz: 706
Spitzingsattel
2018-08-18 Achenpass
#178
Deutschland

Rating: 41.50
Kehren: 0
Höhendifferenz: 229
Achenpass
Tag 16: 14.07.2018, Nachweise 165–177
2018-07-14 Absetze
#177
Deutschland

Rating: 39.20
Kehren: 2
Höhendifferenz: 369
Absetze
2018-07-14 Dobel
#176
Deutschland

Rating: 36.10
Kehren: 2
Höhendifferenz: 673
Dobel
2018-07-14 Hülsgraben
#175
Deutschland

Rating: 34.80
Kehren: 20
Höhendifferenz: 745
Hülsgraben
2018-07-14 Käppele
#174
Deutschland

Rating: 32.90
Kehren: 5
Höhendifferenz: 377
Käppele
2018-07-14 Moosbronn Friedhof
#173
Deutschland

Rating: 32.10
Kehren: 3
Höhendifferenz: 479
Moosbronn Friedhof
2018-07-14 Eichköpfl
#172
Deutschland

Rating: 30.60
Kehren: 3
Höhendifferenz: 357

So, Odenwald 2018 vervollständigt. Weiter ging es in Richtung südwest.

Tramper (15.07.18 23:29): mir gehen die roten Marker auch nie aus, kaum habe ich mehrheitlich grün, taucht im März prompt wieder ein roter Marker auf
Eichköpfl
2018-07-14 Am Kreuzacker
#171
Deutschland

Rating: 32.10
Kehren: 4
Höhendifferenz: 416
Am Kreuzacker
2018-07-14 Bildstock (Odenwald)
#170
Deutschland

Rating: 29.30
Kehren: 0
Höhendifferenz: 330
Bildstock (Odenwald)
2018-07-14 Ursenbacher Hoehe / Keltenweg
#169
Deutschland

Rating: 30.20
Kehren: 4
Höhendifferenz: 531
Ursenbacher Hoehe / Keltenweg
2018-07-14 Auf der Kipp
#168
Deutschland

Rating: 31.20
Kehren: 2
Höhendifferenz: 327

Mein wohl schlechtestes Nachweisbild ever. Parkieren fast unmöglich, selbst wie ich am Ende stand ungünstig (prompt wollte einer genau DA reinfahren). Daher in der Hektik das Bild nicht überprüft... Was auch immer im Fokus war - ich finde es nicht. Mea culpa.

Tramper (15.07.18 23:21): Auf der anderen Strassenseite stört man niemanden Manchmal muss man halt ein paarmal "Kreisen" bis es passt
Auf der Kipp
2018-07-14 Weißer Stein
#167
Deutschland

Rating: 33.10
Kehren: 7
Höhendifferenz: 823


Romantische Anfahrt durch den Wald... Abgesehen von Radfahrern, Wanderern, freilaufenden Hunden und dem Abtransport von gefällten Bäumen.

Tramper (15.07.18 23:29): hab den im November nach 17 Uhr mit Nebel geknackt, da war keine Menschenseele und ich fragte mich, ob ich auf dem richtigen Weg bin Es gibt auch Passknacker, die bevorzugen den Single Trail
Weißer Stein
2018-07-14 Langer Kirschbaum
#166
Deutschland

Rating: 32.10
Kehren: 2
Höhendifferenz: 355
Langer Kirschbaum
2018-07-14 Königstuhl
#165
Deutschland

Rating: 33.40
Kehren: 6
Höhendifferenz: 890


Aber Hallo. Parkchaos pur, Polizei vor Ort. Ich habe dann mal lieber die wegen der Baustelle verlegte Bushaltestelle als Nachweis genommen.

Tramper (15.07.18 23:29): Nur die Ruhe, etwas mehr von der Umgebung auf dem Foto und ich kann erkennen wo das Provisorium steht
Königstuhl
Tag 15: 08.07.2018, Nachweise 159–164
2018-07-08 Moosegg / Pfänder
#164
Österreich

Rating: 43.30
Kehren: 17
Höhendifferenz: 1106
Moosegg / Pfänder
2018-07-08 Möggers-Weienried
#163
Österreich

Rating: 39.20
Kehren: 6
Höhendifferenz: 407
Möggers-Weienried
2018-07-08 Paradies
#162
Deutschland

Rating: 40.60
Kehren: 1
Höhendifferenz: 260
Paradies
2018-07-08 Hagspieljoch
#161
Deutschland

Rating: 42.50
Kehren: 9
Höhendifferenz: 663
Hagspieljoch
2018-07-08 Riedbergpass
#160
Deutschland

Rating: 54.70
Kehren: 1
Höhendifferenz: 937


Da haben sie ja mal ein so richtig dezentes Passschild hingebaut.

toemmeli (09.07.18 18:16): damit es auch gut von der anderen Strassenseite her fotographier- und lesbar ist... die Admins danken es...

horstr (09.07.18 18:17): Extra für uns Admins, da brauchen wir keine Brille ))
Riedbergpass
2018-07-08 Hirschsprung
#159
Deutschland

Rating: 40.00
Kehren: 0
Höhendifferenz: 10
Hirschsprung
Tag 14: 22.06.2018, Nachweise 156–158
2018-06-22 Bussen
#158
Deutschland

Rating: 36.70
Kehren: 0
Höhendifferenz: 344


Auf der Rückfahrt vom »Int. Forumstreffen 2018; Oberschwaben/Bodensee« (xj6-forum.de) in Mengen war es schon »etwas« dunkel. *räusper*

toemmeli (25.06.18 09:46): na ja, dunkel ist gut... stockfinsere Nacht hast Du da...
Bussen
2018-06-22 Upflamör
#157
Deutschland

Rating: 37.40
Kehren: 1
Höhendifferenz: 319
Upflamör
2018-06-22 Sonderbucher Steige
#156
Deutschland

Rating: 36.50
Kehren: 1
Höhendifferenz: 226
Sonderbucher Steige
Tag 13: 16.06.2018, Nachweise 144–155
2018-06-16 Zuflucht
#155
Deutschland

Rating: 41.90
Kehren: 15
Höhendifferenz: 1220


Eigentlich wollte ich ja heute zum Schluss ganz anders fahren. Aber der Himmel sah recht ungemütlich aus, daher spontan die Alexanderschanze und Zuflucht angefahren - ohne sie im Roadbook zu haben. Hat mit den Nachweisen ja trotzdem recht gut geklappt.

patrickpix (17.06.18 15:31): Das kann man sagen! Alles Top
Zuflucht
2018-06-16 Alexanderschanze
#154
Deutschland

Rating: 42.20
Kehren: 8
Höhendifferenz: 783


»Lost Places«
Alexanderschanze
2018-06-16 Lauferbrunnen
#153
Deutschland

Rating: 38.40
Kehren: 8
Höhendifferenz: 335


Arg viel Sonne (trotz rapide zunehmender Bewölkung). Nicht ganz optimal der Nachweis.

patrickpix (17.06.18 15:31): geht schon!
Lauferbrunnen
2018-06-16 Fürnsal
#152
Deutschland

Rating: 34.30
Kehren: 6
Höhendifferenz: 245
Fürnsal
2018-06-16 Berghof (Sulz)
#151
Deutschland

Rating: 34.10
Kehren: 4
Höhendifferenz: 0
Berghof (Sulz)
2018-06-16 Kirchberg
#150
Deutschland

Rating: 33.60
Kehren: 6
Höhendifferenz: 226


Der ehemalige Pferdestall rutscht jedes Jahr weiter ab. Zumindest kommt es mir so vor...

patrickpix (17.06.18 15:31): ah ja?
Kirchberg
2018-06-16 Häsenbühl
#149
Deutschland

Rating: 35.50
Kehren: 3
Höhendifferenz: 85
Häsenbühl
2018-06-16 Beuren / Bismarckstein
#148
Deutschland

Rating: 35.70
Kehren: 5
Höhendifferenz: 360


Letztes Wochenende war mir die Zufahrt verwehrt worden (Umleitung wegen Baustelle). Noch ein Grund mehr heute zum Nachweis zu fahren.
Beuren / Bismarckstein
2018-06-16 Bergrutsch am Hirschkopf
#147
Deutschland


Rating: 35.30
Kehren: 3
Höhendifferenz: 302

Das Schild wächst langsam zu. Sollte aber nicht lange dauern bis es wieder freigeschnitten wird. Sind recht fleißig dabei in der Ecke.

Auch die Privatpersonen: Hätte auf der Straße verlorengegangenes Unmengen von Gras, Heckenschnitt und Plastikeimer einsammeln können - und unzählige Handschuhe. Irgendwer muss denen mal sagen das man einen offenen Anhänger auch abdecken kann (bzw. muss).

patrickpix (17.06.18 15:30): Naja, es gibt immer noch welche die das mit den Hänger und Pick up abdecken nicht kennen! Könnte teuer werden!
Bergrutsch am Hirschkopf
2018-06-16 Roßberg (Gönningen)
#146
Deutschland

Rating: 39.80
Kehren: 8
Höhendifferenz: 443

Der Blitz war an... Hat fast keiner gemerkt...

patrickpix (17.06.18 15:30): Dafür ist dein Nummernschild umso besser zu erkennen!
Roßberg (Gönningen)
2018-06-16 Ruoffseck / Stuhlsteige
#145
Deutschland

Rating: 37.60
Kehren: 5
Höhendifferenz: 592
Ruoffseck / Stuhlsteige
2018-06-16 Nebelhöhle
#144
Deutschland

Rating: 38.60
Kehren: 7
Höhendifferenz: 351
Nebelhöhle
Tag 12: 10.06.2018, Nachweise 120–143
2018-06-10 Hinterbühl
#143
Deutschland

Rating: 38.20
Kehren: 2
Höhendifferenz: 169

Zum Abschluss noch mal Probleme mit Reflexionen... Daheim dann hoffentlich erkennbar zusammengebaut?

Tramper (11.06.18 06:50): Bestens gelöst
Hinterbühl
2018-06-10 Geißhalde
#142
Deutschland

Rating: 38.80
Kehren: 4
Höhendifferenz: 291
Geißhalde
2018-06-10 Stich / Thanheimer Steige
#141
Deutschland

Rating: 38.90
Kehren: 5
Höhendifferenz: 349
Stich / Thanheimer Steige
2018-06-10 Schneckenbuckel
#140
Deutschland

Rating: 41.30
Kehren: 2
Höhendifferenz: 388

Hm... Das Wetter macht sich wieder... Okay, den »Stich« hole ich mir dann auch noch (also nochmal zurück).

Tramper (11.06.18 06:50): der Weg ist das Ziel
Schneckenbuckel
2018-06-10 Messstetter Steige
#139
Deutschland

Rating: 40.90
Kehren: 3
Höhendifferenz: 186
Messstetter Steige
2018-06-10 Lochenpass
#138
Deutschland

Rating: 40.20
Kehren: 6
Höhendifferenz: 448

Ja, ungünstig parkiert. *räusper* Musste ich aber. Die Abzweigung dient nun sonntags den übermotorisierten Kompaktwagen als Wendemöglichkeit. Die fahren da jetzt scheinbar ständig hoch und runter...

Tramper (11.06.18 06:50): Ich hab auch schon den Tipp gegeben, sie sollen doch gerade aus weiterfahren, wenn sie das Wenden auf dem Parkplatz nicht beherrschen
Lochenpass
2018-06-10 Sportplatz Tieringen
#137
Deutschland

Rating: 40.50
Kehren: 7
Höhendifferenz: 368

Normalerweise bei der Runde erst Lochenpass, dann Tieringen. Wegen dem Fahrverbot am heutigen Sonntag dann aber lieber andersherum gefahren, bevor noch irgendwo eine Kontrolle ist...

Tramper (11.06.18 07:50): Abwechslung bei den Anfahrten belebt den Spassfaktor auf dem Motorrad
Sportplatz Tieringen
2018-06-10 Ziegelhütte
#136
Deutschland

Rating: 39.10
Kehren: 0
Höhendifferenz: 172

Zum Foto kommt natürlich wieder die Sonne raus. Daher ist der Nachweis diesmal auch recht gut ausgeleuchtet (trotz Laubwuchs).
Ziegelhütte
2018-06-10 Lemberg / Wassersteige
#135
Deutschland

Rating: 39.90
Kehren: 4
Höhendifferenz: 268
Lemberg / Wassersteige
2018-06-10 Nakäcker
#134
Deutschland

Rating: 42.50
Kehren: 6
Höhendifferenz: 537

Sieht dramatisch aus. Ich blieb trocken, der Starkregen ging wohl ein paar Minuten vor mir dort durch.
Nakäcker
2018-06-10 Alter Berg
#133
Deutschland

Rating: 41.80
Kehren: 3
Höhendifferenz: 357
Alter Berg
2018-06-10 Greut
#132
Deutschland

Rating: 41.30
Kehren: 5
Höhendifferenz: 270


Ich wollte mal kreativ sein. Hätte mich besser auf's Kontrollschild konzentieren sollen... *hmpf*

Tramper (11.06.18 06:50): ist doch gleich zweimal Sichtbar
Greut
2018-06-10 Risiberg
#131
Deutschland

Rating: 39.40
Kehren: 3
Höhendifferenz: 327
Risiberg
2018-06-10 Dreifaltigkeitsberg
#130
Deutschland

Rating: 42.70
Kehren: 10
Höhendifferenz: 646


Trocken hoch, im Nieselregen wieder runter. Aber da waren auch die einzigen Tropfen die ich von oben heute abbekommen habe.

Tramper (11.06.18 06:50): Was war der Grund, dass der Himmel weint ?
Dreifaltigkeitsberg
2018-06-10 Klippeneck
#129
Deutschland

Rating: 42.10
Kehren: 4
Höhendifferenz: 365


Die desolate Straße wird regennass nicht attraktiver.

Tramper (11.06.18 06:50): aber erträglicher, weil man nicht zu schnell fährt
Klippeneck
2018-06-10 Staufelberg
#128
Deutschland

Rating: 37.50
Kehren: 0
Höhendifferenz: 174
Staufelberg
2018-06-10 Hohenkarpfen
#127
Deutschland

Rating: 38.60
Kehren: 3
Höhendifferenz: 233
Hohenkarpfen
2018-06-10 Weilheimer Berg
#126
Deutschland

Rating: 41.00
Kehren: 3
Höhendifferenz: 434

Zu viele Reflexionen auf dem Poster? Dann stelle ich mich eben in den Wald.

Tramper (11.06.18 06:50): Wie musikalisch ... Ein Männlein steht im Walde ...
Weilheimer Berg
2018-06-10 Kolbingen
#125
Deutschland

Rating: 39.40
Kehren: 3
Höhendifferenz: 406

Kinder spielten am Brunnen... Wurden alle daher »ausgetuxt«.

Tramper (11.06.18 06:50): originelle Idée
Kolbingen
2018-06-10 Buchheimer Hans
#124
Deutschland

Rating: 38.20
Kehren: 4
Höhendifferenz: 254
Buchheimer Hans
2018-06-10 Knopfmacherfelsen
#123
Deutschland

Rating: 37.50
Kehren: 6
Höhendifferenz: 268
Knopfmacherfelsen
2018-06-10 Beim Rabenfelsen / Gnadenweiler
#122
Deutschland

Rating: 39.00
Kehren: 3
Höhendifferenz: 202
Beim Rabenfelsen / Gnadenweiler
2018-06-10 Hartsteige / Steighöfe
#121
Deutschland

Rating: 40.10
Kehren: 5
Höhendifferenz: 433
Hartsteige / Steighöfe
2018-06-10 Stetten am Kalten Markt
#120
Deutschland

Rating: 38.50
Kehren: 11
Höhendifferenz: 355
Stetten am Kalten Markt
Tag 11: 03.06.2018, Nachweise 117–119
2018-06-03 Kornbergsattel
#119
Deutschland

Rating: 35.30
Kehren: 4
Höhendifferenz: 365
Kornbergsattel
2018-06-03 Hexensattel
#118
Deutschland

Rating: 33.80
Kehren: 0
Höhendifferenz: 176
Hexensattel
2018-06-03 Michelsberg (Oberböhringen)
#117
Deutschland

Rating: 36.50
Kehren: 7
Höhendifferenz: 442
Michelsberg (Oberböhringen)
Tag 10: 03.05.2018, Nachweise 99–116
2018-05-03 Ottilienberg
#116
Deutschland

Rating: 29.10
Kehren: 0
Höhendifferenz: 201
Ottilienberg
2018-05-03 Kirchel
#115
Deutschland

Rating: 30.00
Kehren: 9
Höhendifferenz: 257
Kirchel
2018-05-03 Eulbach
#114
Deutschland

Rating: 32.40
Kehren: 4
Höhendifferenz: 643

Ich war offensichtlich blind? Habe das große Schild nicht gefunden. Stand auf dem großen Parkplatz direkt bei den Koordinaten.

Habe nur ein Hinweisschild »Englischer Garten« gefunden. Ich hoffe der Nachweis passt so?

Seitenwagentreiber (06.05.18 11:14): Alles drauf was es braucht. Es muss nicht immer eine genau Kopie sein.
Eulbach
2018-05-03 Kaiserturm-Weinweg
#113
Deutschland

Rating: 33.10
Kehren: 4
Höhendifferenz: 730
Kaiserturm-Weinweg
2018-05-03 Frankenstein
#112
Deutschland

Rating: 30.00
Kehren: 2
Höhendifferenz: 307
Frankenstein
2018-05-03 Jacobshütte / Sonneneck
#111
Deutschland

Rating: 29.80
Kehren: 5
Höhendifferenz: 356
Jacobshütte / Sonneneck
2018-05-03 Kreuzhof (Odenwald)
#110
Deutschland

Rating: 30.60
Kehren: 3
Höhendifferenz: 373
Kreuzhof (Odenwald)
2018-05-03 Melibokus
#109
Deutschland

Rating: 32.50
Kehren: 6
Höhendifferenz: 784

Nach den Problemen mit dem Bildern an den letzten Nachweisen nun zur Abwechslung mal wieder genau am Punkt.
Melibokus
2018-05-03 Krehberg
#108
Deutschland

Rating: 33.60
Kehren: 0
Höhendifferenz: 680

Mein Navi hat einen anderen Weg zum Nachweis gefunden: Von Kirschhausen bis zum »Schannenbacher Eck«. Darf aber an Sonn- und Feiertagen nicht befahren werden.
Der Nachweis entstand am »Schannenbacher Eck«, etwa 350 m vom eigentlichen Nachweis entfernt. Dort stand ungünstig ein Kleintransporter im Weg.

Seitenwagentreiber (06.05.18 11:14): Nun der Krehberg selber ist ja nicht befahrbar und wie schon gesagt glaub nicht alles was dein Navi sagt!
Krehberg
2018-05-03 Juhöhe
#107
Deutschland

Rating: 30.30
Kehren: 3
Höhendifferenz: 530

Da der BMW auf der einen Straßenseite sehr ungeschickt parkiert hat -> konnte ich nicht mit dem Motorrad neben dem Holzschild anhalten. Habe das Beste aus der Situation herausgeholt. Daher Joker möglich?

Seitenwagentreiber (06.05.18 11:14): ok
Juhöhe
2018-05-03 Wachenburg
#106
Deutschland

Rating: 29.40
Kehren: 12
Höhendifferenz: 428

Ich konnte nicht weiter hochfahren, daher das Foto unten bei der schicken Absperrung (Parkplatz) gemacht. Mein Navi sagte mir 8 Meter würden noch fehlen?

Seitenwagentreiber (06.05.18 11:14): Glaub nicht alles was dein Navi sagt!
Wachenburg
2018-05-03 Buchklingen
#105
Deutschland

Rating: 30.30
Kehren: 7
Höhendifferenz: 315
Buchklingen
2018-05-03 Hardberg / Siedelsbrunn
#104
Deutschland

Rating: 32.70
Kehren: 14
Höhendifferenz: 776
Hardberg / Siedelsbrunn
2018-05-03 Kreidacher Höhe
#103
Deutschland

Rating: 31.00
Kehren: 12
Höhendifferenz: 382

Der Wind meinte es nicht gut mit dem Poster. Aber die »18« ist ja gut zu erkennen.

Seitenwagentreiber (06.05.18 11:14): Die Route ist auch nachvollziehbar.
Kreidacher Höhe
2018-05-03 Tromm
#102
Deutschland

Rating: 33.10
Kehren: 0
Höhendifferenz: 359
Tromm
2018-05-03 Olfener Höhe
#101
Deutschland

Rating: 31.80
Kehren: 4
Höhendifferenz: 371
Olfener Höhe
2018-05-03 Reussenkreuz / Krähberg
#100
Deutschland

Rating: 32.50
Kehren: 9
Höhendifferenz: 325
Reussenkreuz / Krähberg
2018-05-03 Kailbacher Höhe
#99
Deutschland

Rating: 31.20
Kehren: 3
Höhendifferenz: 452
Kailbacher Höhe
Tag 9: 02.05.2018, Nachweise 95–98
2018-05-02 Querberg
#98
Deutschland

Rating: 31.50
Kehren: 0
Höhendifferenz: 506
Querberg
2018-05-02 Wildensee / Landrat Oberle Platz
#97
Deutschland

Rating: 31.10
Kehren: 2
Höhendifferenz: 546
Wildensee / Landrat Oberle Platz
2018-05-02 Kreuzsteintor
#96
Deutschland

Rating: 31.20
Kehren: 2
Höhendifferenz: 428

Bilderspende eingereicht.

Seitenwagentreiber (06.05.18 11:14): Schon drin.
Kreuzsteintor
2018-05-02 Bischborner Hof
#95
Deutschland

Rating: 30.50
Kehren: 4
Höhendifferenz: 254
Bischborner Hof
Tag 8: 29.04.2018, Nachweise 81–94
2018-04-29 Hohenstaufen
#94
Deutschland

Rating: 33.50
Kehren: 9
Höhendifferenz: 514
Hohenstaufen
2018-04-29 Rechberg (Schwäbisch Gmünd)
#93
Deutschland

Rating: 33.80
Kehren: 5
Höhendifferenz: 447

Der Gehweg wird neu angelegt. Sehr schön. Nun kann man noch besser parkieren als zuvor.
Rechberg (Schwäbisch Gmünd)
2018-04-29 Neuwirtshaus (Lichtenberg)
#92
Deutschland

Rating: 30.30
Kehren: 0
Höhendifferenz: 250
Neuwirtshaus (Lichtenberg)
2018-04-29 Kanapee
#91
Deutschland

Rating: 32.10
Kehren: 2
Höhendifferenz: 436

War leider besetzt. Haben lieber mit iPhone und einem Stein als Stativ Selbstauslöserversuche gemacht. Hatte meine Hilfe angeboten - wollten sie nicht.

Musste sie daher eben nach dem fotograpixeln etwas anonymisieren.
Kanapee
2018-04-29 Fuchsbühl
#90
Deutschland

Rating: 31.50
Kehren: 2
Höhendifferenz: 424
Fuchsbühl
2018-04-29 Jux
#89
Deutschland

Rating: 31.40
Kehren: 3
Höhendifferenz: 292

Vor drei Jahren ist mir auf der Anfahrt zum Nachweis »Jux« die Bremsleitung geplatzt.

Diesmal bin ich wieder im »Gasthof Löwen« eingekehrt - man konnte sich noch gut an mich erinnern.

Zwei Spezi und eine nette Unterhaltung (inkl. Werbung für's Pässeknacken bei einem vespafahrenden Paar) später ging's wieder weiter.

toemmeli (01.05.18 09:58): Manchmal hinterlassen wir einen bleibenden Eindruck...
Jux
2018-04-29 Stocksberg
#88
Deutschland

Rating: 32.50
Kehren: 5
Höhendifferenz: 463
Stocksberg
2018-04-29 Bernbach
#87
Deutschland

Rating: 32.30
Kehren: 6
Höhendifferenz: 355
Bernbach
2018-04-29 Wüstenrot
#86
Deutschland

Rating: 32.10
Kehren: 4
Höhendifferenz: 421
Wüstenrot
2018-04-29 Hohenbrach
#85
Deutschland

Rating: 33.50
Kehren: 8
Höhendifferenz: 508
Hohenbrach
2018-04-29 Karnsberg
#84
Deutschland

Rating: 31.60
Kehren: 1
Höhendifferenz: 289
Karnsberg
2018-04-29 Rote Steige (Michelfeld)
#83
Deutschland

Rating: 32.20
Kehren: 1
Höhendifferenz: 258
Rote Steige (Michelfeld)
2018-04-29 Waldenburg
#82
Deutschland

Rating: 32.20
Kehren: 2
Höhendifferenz: 201
Waldenburg
2018-04-29 Einkorn
#81
Deutschland

Rating: 32.30
Kehren: 4
Höhendifferenz: 314
Einkorn
Tag 7: 25.04.2018, Nachweise 74–80
2018-04-25 Hoher Peissenberg
#80
Deutschland

Rating: 42.70
Kehren: 6
Höhendifferenz: 804

Das Wetter schlägt um. Trotzdem Glück bei der Heimfahrt: A96 nass, ich trocken - bis nach Hause.

Tramper (25.04.18 22:17): ... und viele Optimisten mit eingeschaltetem Scheibenwischer
Hoher Peissenberg
2018-04-25 Kesselbergstrasse
#79
Deutschland

Rating: 39.60
Kehren: 14
Höhendifferenz: 315

Trotz »Fahrbahntrenner« und Tempo 60 war recht viel los. Knieschleifer im Hang-Off hoch und runter... Hoffentlich gibt's 2018 weniger Opfer zu beklagen.

Tramper (25.04.18 22:21): nur ein totales Fahrverbot könnte die Unfallzahlen senken
Kesselbergstrasse
2018-04-25 Klais
#78
Deutschland

Rating: 41.40
Kehren: 0
Höhendifferenz: 290
Klais
2018-04-25 Ettaler Sattel
#77
Deutschland

Rating: 39.80
Kehren: 2
Höhendifferenz: 232
Ettaler Sattel
2018-04-25 Ammerwaldalpe
#76
Österreich

Rating: 45.70
Kehren: 2
Höhendifferenz: 483
Ammerwaldalpe
2018-04-25 Auerberg (Allgäu)
#75
Deutschland

Rating: 44.40
Kehren: 6
Höhendifferenz: 615

Die Kirche ist aktuell eingerüstet und daher nur mäßig als Nachweis geeignet (vor allem bei Gegenlicht ).

Tramper (25.04.18 22:21): da hat es genügend Alternativen
Auerberg (Allgäu)
2018-04-25 Knöbel (Sachsenried)
#74
Deutschland

Rating: 39.80
Kehren: 2
Höhendifferenz: 351
Knöbel (Sachsenried)
Tag 6: 19.04.2018, Nachweise 57–73
2018-04-19 Walzenhausen
#73
Schweiz

Rating: 35.50
Kehren: 18
Höhendifferenz: 519

So, Feierabend - noch rund 2 Stunden Heimfahrt (trotz Autobahn).
Walzenhausen
2018-04-19 Lachen
#72
Schweiz

Rating: 39.40
Kehren: 10
Höhendifferenz: 594
Lachen
2018-04-19 Halten
#71
Schweiz

Rating: 39.80
Kehren: 11
Höhendifferenz: 679
Halten
2018-04-19 Kaien-Scheidweg
#70
Schweiz

Rating: 42.20
Kehren: 8
Höhendifferenz: 479
Kaien-Scheidweg
2018-04-19 Wissegg
#69
Schweiz

Rating: 44.50
Kehren: 0
Höhendifferenz: 380
Wissegg
2018-04-19 Tannenberg (Waldkirch)
#68
Schweiz

Rating: 40.10
Kehren: 2
Höhendifferenz: 566
Tannenberg (Waldkirch)
2018-04-19 Ottenberg
#67
Schweiz

Rating: 35.50
Kehren: 3
Höhendifferenz: 410
Ottenberg
2018-04-19 Hörhausen
#66
Schweiz

Rating: 33.20
Kehren: 1
Höhendifferenz: 309
Hörhausen
2018-04-19 Liebenfels
#65
Schweiz

Rating: 33.40
Kehren: 1
Höhendifferenz: 298

Der Weißabgleich hat leider grandios versagt (mal wieder).
Liebenfels
2018-04-19 Hörnliwald
#64
Schweiz

Rating: 34.20
Kehren: 0
Höhendifferenz: 0
Hörnliwald
2018-04-19 Speckhof
#63
Schweiz

Rating: 34.40
Kehren: 6
Höhendifferenz: 0
Speckhof
2018-04-19 Schiener Berg
#62
Deutschland

Rating: 35.70
Kehren: 8
Höhendifferenz: 516
Schiener Berg
2018-04-19 Homburg, Ruine
#61
Deutschland

Rating: 34.40
Kehren: 4
Höhendifferenz: 34
Homburg, Ruine
2018-04-19 Hohenbodman
#60
Deutschland

Rating: 35.40
Kehren: 4
Höhendifferenz: 305

Find ich super wenn sich Leute ihr Schmarrnfon so vor das Gesicht halten das ich sie nicht mehr unkenntlich machen muss...
Hohenbodman
2018-04-19 Heiligenberg
#59
Deutschland

Rating: 36.90
Kehren: 4
Höhendifferenz: 494
Heiligenberg
2018-04-19 Höchsten
#58
Deutschland

Rating: 38.90
Kehren: 3
Höhendifferenz: 469
Höchsten
2018-04-19 Gehrenberg
#57
Deutschland

Rating: 35.80
Kehren: 2
Höhendifferenz: 410

Neue Pneu, neue Nachweise.
Gehrenberg
Tag 5: 16.04.2018, Nachweise 48–56
2018-04-16 Königseiche
#56
Deutschland

Rating: 31.80
Kehren: 6
Höhendifferenz: 429
Königseiche
2018-04-16 Goldboden
#55
Deutschland

Rating: 31.50
Kehren: 3
Höhendifferenz: 419
Goldboden
2018-04-16 Manolzweiler
#54
Deutschland

Rating: 31.80
Kehren: 10
Höhendifferenz: 477
Manolzweiler
2018-04-16 Roter Stich
#53
Deutschland

Rating: 30.90
Kehren: 6
Höhendifferenz: 310
Roter Stich
2018-04-16 Buocher Höhe
#52
Deutschland

Rating: 32.50
Kehren: 2
Höhendifferenz: 512
Buocher Höhe
2018-04-16 Aichwald
#51
Deutschland

Rating: 31.60
Kehren: 5
Höhendifferenz: 457
Aichwald
2018-04-16 Jägerhaus / Dulkhäusle
#50
Deutschland

Rating: 32.00
Kehren: 4
Höhendifferenz: 282
Jägerhaus / Dulkhäusle
2018-04-16 Katzenkopf / Katzenbühl
#49
Deutschland

Rating: 31.40
Kehren: 3
Höhendifferenz: 402
Katzenkopf / Katzenbühl
2018-04-16 Plattenhardt
#48
Deutschland

Rating: 31.30
Kehren: 0
Höhendifferenz: 158
Plattenhardt
Tag 4: 12.04.2018, Nachweise 39–47
2018-04-12 Schonderhöhe
#47
Deutschland

Rating: 36.90
Kehren: 4
Höhendifferenz: 476
Schonderhöhe
2018-04-12 Schnittlinger Berg
#46
Deutschland

Rating: 36.70
Kehren: 1
Höhendifferenz: 357
Schnittlinger Berg
2018-04-12 Messelberg
#45
Deutschland

Rating: 35.70
Kehren: 3
Höhendifferenz: 309
Messelberg
2018-04-12 Furtlepass
#44
Deutschland

Rating: 34.60
Kehren: 2
Höhendifferenz: 357
Furtlepass
2018-04-12 Bartholomäer Steige
#43
Deutschland

Rating: 36.60
Kehren: 3
Höhendifferenz: 344
Bartholomäer Steige
2018-04-12 Lauterburg
#42
Deutschland

Rating: 36.40
Kehren: 2
Höhendifferenz: 324
Lauterburg
2018-04-12 Hesselberg
#41
Deutschland

Rating: 35.40
Kehren: 2
Höhendifferenz: 474
Hesselberg
2018-04-12 Spielberg
#40
Deutschland

Rating: 34.10
Kehren: 3
Höhendifferenz: 284
Spielberg
2018-04-12 Wülzburg
#39
Deutschland

Rating: 34.50
Kehren: 2
Höhendifferenz: 364
Wülzburg
Tag 3: 08.04.2018, Nachweise 33–38
2018-04-08 Gaichtpass
#38
Österreich

Rating: 44.90
Kehren: 3
Höhendifferenz: 12
Gaichtpass
2018-04-08 Lumberg / Seealpe
#37
Österreich

Rating: 47.10
Kehren: 0
Höhendifferenz: 348
Lumberg / Seealpe
2018-04-08 Jochpass
#36
Deutschland

Rating: 47.70
Kehren: 15
Höhendifferenz: 432
Jochpass
2018-04-08 Jungholz
#35
Österreich

Rating: 44.40
Kehren: 4
Höhendifferenz: 248
Jungholz
2018-04-08 Breitenstein / Großer Wald
#34
Deutschland

Rating: 43.60
Kehren: 2
Höhendifferenz: 429
Breitenstein / Großer Wald
2018-04-08 Gereute
#33
Deutschland

Rating: 46.10
Kehren: 1
Höhendifferenz: 329
Gereute
Tag 2: 14.03.2018, Nachweise 19–32
2018-03-14 Schloss Zeil
#32
Deutschland

Rating: 36.90
Kehren: 2
Höhendifferenz: 191

Schloss Zeil am Abend, erquickend und labend?

Die Sonne versinkt langsam am Horizont und die Kälte kriecht in die Motorradkluft. Zeit wieder nach Hause zu fahren.

patrickpix (15.03.18 08:44): schön wars....
Schloss Zeil
2018-03-14 Rotheidlen
#31
Deutschland

Rating: 35.60
Kehren: 1
Höhendifferenz: 36
Rotheidlen
2018-03-14 Ratzenberg
#30
Deutschland

Rating: 38.10
Kehren: 1
Höhendifferenz: 288
Ratzenberg
2018-03-14 Rieder Höhe
#29
Deutschland

Rating: 38.70
Kehren: 9
Höhendifferenz: 523

15:30 Uhr - die Motorraddichte nimmt schlagartig zu. Auch auf dem Parkplatz...

patrickpix (15.03.18 08:44): Du bist ja auch auf einer tollen Strecke unterwegs.....
Rieder Höhe
2018-03-14 Hahnschenkel
#28
Deutschland

Rating: 40.40
Kehren: 5
Höhendifferenz: 374
Hahnschenkel
2018-03-14 Zur Steige (Sibratshofen)
#27
Deutschland

Rating: 39.60
Kehren: 7
Höhendifferenz: 269
Zur Steige (Sibratshofen)
2018-03-14 Stixner Joch
#26
Deutschland

Rating: 41.80
Kehren: 2
Höhendifferenz: 411

Leider ist das Kennzeichen nicht wirklich lesbar. Musste auf dem vereisten Schneeberg schon genug balancieren... *räusper*
Aber Maschine und PVC-Poster sind ja eindeutig genug, oder?

patrickpix (14.03.18 19:20): Für mich reicht es aus! Das alte Poster würde ich noch entfernen.......
X_FISH (14.03.18 19:39):Ich bekomme die Aufkleber noch nicht vom Tank runter. Da muss es mal rund 20°C haben. Die kleben bombenfest.
Stixner Joch
2018-03-14 Diepolz
#25
Deutschland

Rating: 44.00
Kehren: 2
Höhendifferenz: 497


Das Museum hat noch geschlossen, somit absolut keine Parkprobleme vor Ort.
Diepolz
2018-03-14 Ettensberg
#24
Deutschland

Rating: 42.10
Kehren: 5
Höhendifferenz: 407

Die landwirtschaftlichen Nutzfahrzeuge sind schwer aktiv, ich wollte die Einfahrt nicht blockieren. Daher Bildnachweis in zwei Schritten.

patrickpix (14.03.18 19:18): Ja, da ist es etwas eng....
Ettensberg
2018-03-14 Osterhofen
#23
Deutschland

Rating: 42.30
Kehren: 0
Höhendifferenz: 260

Ohne Blitz keine Chance. So kann man's gut lesen.

patrickpix (14.03.18 19:18): Das sieht auch gut aus!
Osterhofen
2018-03-14 Buchenberg-Klamm
#22
Deutschland

Rating: 41.30
Kehren: 4
Höhendifferenz: 395

Hallo Gegenlicht, alter Freund. So sehen wir uns also wieder.

patrickpix (14.03.18 19:12): Das wird nicht das letzte Treffen gewesen sein!
Buchenberg-Klamm
2018-03-14 Eschacher Weiher
#21
Deutschland

Rating: 43.60
Kehren: 2
Höhendifferenz: 442

Der Schnee schmilzt dahin...

patrickpix (14.03.18 19:10): wird ja auch Zeit.....wir wollen Fahren!
Eschacher Weiher
2018-03-14 Wegscheidel
#20
Deutschland

Rating: 38.80
Kehren: 0
Höhendifferenz: 239
Wegscheidel
2018-03-14 Schmidsreute
#19
Deutschland

Rating: 42.50
Kehren: 4
Höhendifferenz: 241
Schmidsreute
Tag 1: 08.03.2018, Nachweise 1–18
2018-03-08 Lämmerbuckel
#18
Deutschland

Rating: 38.10
Kehren: 2
Höhendifferenz: 173

So, meine ersten 18 Nachweise für 2018 wären somit erbracht. Hoffentlich bleibt der Winter jetzt dauerhaft weg damit es mit den nächsten Nachweisen weitergehen kann.
Lämmerbuckel
2018-03-08 Eckhöfe
#17
Deutschland

Rating: 37.00
Kehren: 1
Höhendifferenz: 433
Eckhöfe
2018-03-08 Schlatterhöhe
#16
Deutschland

Rating: 37.10
Kehren: 8
Höhendifferenz: 218
Schlatterhöhe
2018-03-08 Breitenstein
#15
Deutschland

Rating: 38.00
Kehren: 5
Höhendifferenz: 732
Breitenstein
2018-03-08 Burg Teck / Hörnle
#14
Deutschland

Rating: 34.20
Kehren: 4
Höhendifferenz: 430
Burg Teck / Hörnle
2018-03-08 Alte Steige (Erkenbrechtsweiler)
#13
Deutschland

Rating: 36.30
Kehren: 4
Höhendifferenz: 606
Alte Steige (Erkenbrechtsweiler)
2018-03-08 Hohenneuffen
#12
Deutschland

Rating: 36.30
Kehren: 5
Höhendifferenz: 562

Bis Ende März gibt's wegen Renovierungsarbeiten nichts zu futtern. Wer eingeplant hatte auf seiner Passknackerrunde dort einzukehren: Ende März/im April sei es wieder offen.
Hohenneuffen
2018-03-08 Hülben (Flugplatz)
#11
Deutschland

Rating: 36.50
Kehren: 5
Höhendifferenz: 576

Nach all den Jahren endlich ein neues Schild.
Hülben (Flugplatz)
2018-03-08 Hanner Steige / Eppenzillfelsen
#10
Deutschland

Rating: 37.10
Kehren: 6
Höhendifferenz: 315
Hanner Steige / Eppenzillfelsen
2018-03-08 St. Johann
#9
Deutschland

Rating: 37.40
Kehren: 3
Höhendifferenz: 379

Ausnahmsweise ohne Stativ... Ein freundlicher Spaziergänger half mir aus und machte das Bild.
St. Johann
2018-03-08 Göllesberg
#8
Deutschland

Rating: 37.30
Kehren: 1
Höhendifferenz: 288

Auf der Zufahrtsstraße kann man schon genügend Dreck sammeln. Meine GS sah spätestens nach dem Nachweispunkt so aus als hätte ich irgendwo einen Acker gequert.
Göllesberg
2018-03-08 Birkenhof
#7
Deutschland

Rating: 39.00
Kehren: 2
Höhendifferenz: 284

Zefix... Kabel Deutschland/Vodafone. Zum Glück ist auf Ende März gekündigt. Den Birkenhof-Nachweis hat's mir vorhin zwischen Fladhof und Göllesberg nicht hochgeladen.

So, jetzt sind's wirklich heute 18 Nachweise.
Birkenhof
2018-03-08 Fladhof
#6
Deutschland

Rating: 37.50
Kehren: 3
Höhendifferenz: 272
Fladhof
2018-03-08 Steighöfe
#5
Deutschland

Rating: 36.70
Kehren: 6
Höhendifferenz: 217
Steighöfe
2018-03-08 Schlosshau (Machtelsberg)
#4
Deutschland

Rating: 36.90
Kehren: 1
Höhendifferenz: 223

Baumfällarbeiten - die Straße zum Wanderparkplatz hoch ist stellenweise zu 100% mit Rindenmulch beschichtet.
Schlosshau (Machtelsberg)
2018-03-08 Friedenslinde
#3
Deutschland

Rating: 36.60
Kehren: 2
Höhendifferenz: 291

Oh Schreck, das »Friedenslinde« Schild ist weg.

Das kleine Schild ist nur wenige Meter entfernt, ich lade es als Spende in die Datenbank hoch. Vielleicht wird das »Friedenslinde« Schild ja auch gerade nur aufgehübscht und kommt dann wieder an den Baum?
Friedenslinde
2018-03-08 Ennahofen
#2
Deutschland

Rating: 37.10
Kehren: 2
Höhendifferenz: 363

toemmeli (08.03.18 19:11): also an die Grösse von Poster könnte man sich gewöhnen...
Ennahofen
2018-03-08 Justingen
#1
Deutschland

Rating: 36.90
Kehren: 5
Höhendifferenz: 347

So, ich bin dann auch wieder mit von der Partie. Das PVC-Poster kam gestern per Post an und wurde heute umgehend eingeweiht.

toemmeli (08.03.18 19:10): Wir freuen uns auf weitere Fotos von Dir...
herzlich Willkommen und viel Spass in der neuen Saison...
Justingen

Und sonst?

Was nichts mit dem Pässeknacken oder dem Motorradfahren zu tun hat: HTML, PHP und CSS welches dieser Blog verwendet. Ich habe 2019 wieder etliche neue Beiträge geschrieben und freue mich natürlich auch über die Kommentare, welche mal mehr, mal weniger eintrudeln.

Was man nicht sieht: Etliche Stunden sind auch wieder in den »Unterbau« der Seite gewandert. Der Kern der Seite ist schon über 10 Jahre alt, ich habe mir damals meine eigene »Blog-Umgebung« geschrieben. Was ich damals ein klein wenig berücksichtig habe (aber nicht genug): Das Tablet und Smartphone immer wichtiger werden.

Ich kann nur erahnen wie viele Zugriffe auf diesen Blog mit »mobilen Geräten« erfolgen. Also sollte ich auch endlich eine »responsive« Variante bauen? Ich bin dabei. Zum Jahresende habe ich mir alle Dateien mit den Inhalten einzeln vornehmen müssen. Der erste Schritt ist getan, Texte und Bilder sollte ich nun einfacher als bis dato in eine für mobile Geräte ansprechende Form bringen können.

Für 2019 ist also neben dem Pässeknacken, der Reparatur (oder dem Verkauf) der F 800 R noch ein weiterer Punkt auf meiner »to-do-Liste«: Responsives Webdesign für www.600ccm.info. Ich hoffe beim nächsten Jahresrückblick habe ich es dann geschafft.



Kommentare

SilencerSilencer | https://silencer137.com
schrieb am 02.01.19 um 15:50 Uhr:


Mastjahr? Panikreaktion bei Fichten? Wieder was gelernt! Aber das mag ich ja auch so an diesem Blog: Ich lerne immer noch was dazu. In diesem Sinne: Bitte auch 2019 fleissig weiter schreiben und allzeit gute Fahrt!


X_FISHX_FISH | https://www.600ccm.info
schrieb am 02.01.19 um 23:38 Uhr:


Ich werde weiter fleißig sein. Wobei ich langsam alles zusammen habe was ich so brauche: Bekleidung, Gepäck, Motorräder – manchmal sogar Motorräder die auch funktionieren, ...


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.

Name *
E-Mailadresse *
Meine Website


Kommentar *


Ich möchte über neue Kommentare auf dieser Seite per E-Mail informiert werden.
Mit der Nutzung dieses Formulars erkläre ich mich mit der Speicherung und Verarbeitung meiner Daten durch diese Webseite einverstanden. *

Ein * markiert Felder mit Pflichtangaben.


Werbehinweise
Text ausklappen
english
Datum: 31.12.2018
Teilen: auf Facebook teilen per WhatsApp teilen auf Pinterest teilen twittern

Permalink

BB-Code


Einfach per Klick auf den Button markieren und anschließend mit der Tastenkombination Strg+C in die Zwischenablage kopieren

600ccm.info auf Facebook

Weitere Artikel des Autors:


Gepäckrolle »schön rund bepacken«

Wie bekommt man die Gepäckrolle »schön rund« gepackt damit man sie gut verzurren kann?


R 1150 GS: Seitenständerauflagevergrößerung

Schöne Wortkreation für die Vervielfachung der Standfläche


Gewonnen! Ein neuer Kalender ziert die Wand

Ein kleines Geschenk von www.marcmachtblau.de hängt nun an der Wand


Mal bisser'l BMW anschau'n

Und nebenbei auch noch zwei Passknackerziele anfahren


USB-Ladekabel von Anker

Eins habe ich schon mehrere Jahre lang im Einsatz – noch immer top!


Anzeige 

Das könnte Sie auch interessieren:


Wichtiger Hinweis

Der Betreiber der Website übernimmt keine Gewähr für die Richtigkeit der angegebenen Informationen sowie keine Verantwortung für Schäden, die durch Nachbauten, Umbauten, Umsetzungen der vorhandenen Anleitungen und/oder der unsachgemäßen Handhabung von Material und/oder Werkzeug entstehen können.
 

Blogverzeichnis - Bloggerei.de

Das Generieren dieser Seite dauerte genau 0.06707 Sekunden.