www.600ccm.info RSS Feed
Was ist neu?
Dies und das Aufgepasst beim Grenzübertritt »Biker werden nicht grau...« – Geschenke für »den, der alles hat« Eine Ehrennadel für 5 Liter Endlich volljährig! Fahren mit Bart – »Hipsterprobleme«? Frust mit Silverhöjden statt schnell montierter Zimmerdeko Gewonnen! Ein neuer Kalender ziert die Wand Gutscheine für den Motorradfahrer Jugendherbergsausweis 2018 Louis Abdeckhaube »Flex« als neue Plane Mal den Spannungsbogen aufbauen Mal ganz etwas anderes: Messenger Bag von FLM Marmite – »Das musst du probiert haben!« Motorradfahren verbindet Motorrad-Schnupperkurs in Frauenfeld (Schweiz) »Nachverpackt« – wenn Pakete länger unterwegs sind Rituale – oder doch nur »history repeating«? Schlüsselanhänger mit Paracord Paracord Schlüsselanhänger – Version #2 Schmarrnfon-Upgrade (mit Abholung) »Superdeal Abdeckplane« Sommerzeit Umweltzone: Das Leben und Fahren im Grenzgebiet Wasserblase in der Abdeckplane Vorab-Weihnachtsgeschenk in rot Wer sind eigentlich »die großen Drei«? Zahlenspielerei und die gelbe Invasion Blogparaden Blogparade: Ist Abenteuer erleben heute noch möglich? Blogparade: Was habt ihr im Tagestour-Gepäck? Blogparade: Winterpause? Was macht ihr an euren Fahrzeugen? Motorradkauf: Die Traummaschine zwischen Ponyhof und Märchenpark? Blogparade (Zusammenfassung): »Motorradkauf [...]« Neun Dinge, die ich daheim hoffentlich nicht mehr vergesse In eigener Sache Juni '16: Kleine Statusmeldung »Wieso fährst du im Winter nicht Motorrad?« – »Darum.« Retrospektiven Zwei Jahre sind vergangen Zeit für einen Jahresrückblick?

Mir etwas zu schenken das mit dem Thema Motorrad zu tun hat ist schwierig

»Biker werden nicht grau...« – Geschenke für »den, der alles hat«

Home » Sonstiges » »Der Ölsumpf«

Was schenkt man einem Motorradfahrer der von sich behauptet alles zu haben und nichts zu brauchen (abgesehen von einer mängelfreien BMW *hüstel*)? Dieser Herausforderung hat sich jemand angenommen und mich beschenkt. Eine mängelfreie BMW kam dabei nicht heraus, aber trotzdem doch ein paar nette Sachen. Falls nächstes Jahr wieder Weihnahten vor der Türe steht oder aber ein Geburtstag ansteht: Vielleicht ist ja die eine oder andere Inspiration mit dabei?

Geschenke für den, »der schon alles hat«
Geschenke für den, »der schon alles hat«
Ein dickes Bündel an Kartenmaterial
Ein dickes Bündel an Kartenmaterial

Aus dem bunten Geschenkpapier konnte ich das auspacken, was auf dem ersten Bild zu sehen ist: Klassisches Kartenmaterial, eine Blechdose von Louis, ein Untersetzer für meinen Tisch (welcher nie eine Tischecke sieht) und ein T-Shirt mit dem Satz »Biker werden nicht grau...« – der Rest wird noch nicht verraten.

Das Bündel mit den Karten ist dick, sehr dick sogar!

»Tourenkarten für Motorradfahrer«
»Tourenkarten für Motorradfahrer«
Deutschland, Schweiz und Österreich auf 16 Karten
Deutschland, Schweiz und Österreich auf 16 Karten

Deutschland, Schweiz und Österreich werden auf Karten im Maßstab 1:300'000 vollständig abgedeckt. 16 einzelne Karten sind dafür in dem Paket zu­sam­men­ge­packt. Die Features der Karten sind »regen­be­ständig«, »wieder­be­schrift­bar« und «mit Motorradtreffs«.

Etwas schade ist, dass die »Motorradtreffs« als recht großer, runder Marker Straßen überlappt. Das hätte man vielleicht auch mit einer nicht 100% opaken Markierung lösen können? So hat man dann eine Markierung in der gleichen Größe von Oldenburg in Holstein auf der Karte.

Als Ergänzung zum Navi finde ich die Karte gut, das man sie mit einem wasserlöslichen Stift »bemalen« diesen später auch wieder abwischen kann ist natürlich sehr praktisch.

Die Blechdose von Louis...
Die Blechdose von Louis...
...hat einen 25 Euro Gutschein als Inhalt
...hat einen 25 Euro Gutschein als Inhalt

Was sich in der Blechdose verbirgt? Ein Geschenkklassiker: Ein Gutschein über 25 Euro. Hat mich doch gerade erst ein Beitrag von Silencer in seinem Blog[1] auf die Vanucci VC1 Handschuhe aufmerksam gemacht. Sein Fazit zu den Handschuhen: »Absolut wasserdicht, leicht, so gefüttert, dass sie zwischen 5 und 20 Grad nutzbar sind«. Klingt gut, denn meine ehemals neongelben Handschuhe von Polo sind nach einigen 1'000 km inklusive Regenfahrten nun »fertig«.

Meine Sorge: Aktuell gibt es sie in XS, S und XXXL im Onlineshop. Ich befürchte die laufen jetzt gerade aus und 2019 gibt es dann einen Nachfolger? Oder wird gerade im fernen Asien nachproduziert?

Mein erster Untersetzer mit Hologram
Mein erster Untersetzer mit Hologram
Brauche ich dann jetzt Elsterglanz für meine Haare?
Brauche ich dann jetzt Elsterglanz für meine Haare?

Nun denn, dann warte ich mal ab wie das mit den Handschuhen ausgeht. Derzeit im Abverkauf sollen sie knapp 100 Euro kosten (mit 30 Euro Rabatt). Bis dahin erfreue ich mich am lizensierten Untersetzer und natürlich am T-Shirt.

»Biker werden nicht grau ... das ist Chrom« kann ich mir jetzt überziehen und mit stolz geschwellter Brust zur Schau tragen. Lenkt vielleicht vom Bauchansatz ab... Schwarz macht ja sowieso schlank?



Kommentare

Dieser Beitrag hat noch keine Kommentare erhalten.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.

Name *
E-Mailadresse *
Meine Website


Kommentar *


Ich möchte über neue Kommentare auf dieser Seite per E-Mail informiert werden.
Mit der Nutzung dieses Formulars erkläre ich mich mit der Speicherung und Verarbeitung meiner Daten durch diese Webseite einverstanden. *

Ein * markiert Felder mit Pflichtangaben.


Werbehinweise
Text ausklappen
english
Datum: 29.12.2018
Teilen: auf Facebook teilen per WhatsApp teilen auf Pinterest teilen twittern

Permalink

BB-Code


Einfach per Klick auf den Button markieren und anschließend mit der Tastenkombination Strg+C in die Zwischenablage kopieren

600ccm.info auf Facebook

Weitere Artikel des Autors:


Tankrucksack mit Quick-Lock-System – samt Basisadapter

Ein kleiner Rucksack (6,5 bis 7,5 Liter Volumen) für den Krimskrams


Ladekabel für Garmin Nüvi – ohne PC-Modus

Löten ist überflüssig, es gibt die sogenannte »OTG«-Belegung


Allgäu, Tirol und Salzburger Land – Tag 2

Von Erfahrungen mit »Akkuradlern« und Straßenarbeiten auf nur 311 Kilometern


R 1150 GS: Getriebeöl (und weitere Kleinigkeiten)

Welches Öl wird empfohlen? Welches Öl kann man nehmen?


XLMOTO Rennzelt in schwarz mit Wänden

Trifft die vielversprechende Bezeichnung »Easy-Up« wirklich zu?


Anzeige 

Das könnte Sie auch interessieren:


Wichtiger Hinweis

Der Betreiber der Website übernimmt keine Gewähr für die Richtigkeit der angegebenen Informationen sowie keine Verantwortung für Schäden, die durch Nachbauten, Umbauten, Umsetzungen der vorhandenen Anleitungen und/oder der unsachgemäßen Handhabung von Material und/oder Werkzeug entstehen können.
 

Blogverzeichnis - Bloggerei.de

Das Generieren dieser Seite dauerte genau 0.03716 Sekunden.