www.600ccm.info RSS Feed
Was ist neu?
Dies und das Aufgepasst beim Grenzübertritt »Biker werden nicht grau...« – Geschenke für »den, der alles hat« Eine Ehrennadel für 5 Liter Endlich volljährig! Fahren mit Bart – »Hipsterprobleme«? Frust mit Silverhöjden statt schnell montierter Zimmerdeko Gewonnen! Ein neuer Kalender ziert die Wand Gutscheine für den Motorradfahrer Jugendherbergsausweis 2018 Louis Abdeckhaube »Flex« als neue Plane Mal den Spannungsbogen aufbauen Mal ganz etwas anderes: Messenger Bag von FLM Meine »Geld-Zurück-Karte« von Aral Motorradfahren verbindet Motorradfahren verbindet Motorrad-Schnupperkurs in Frauenfeld (Schweiz) »Nachverpackt« – wenn Pakete länger unterwegs sind »OH, DEER!« – »Oh dear...!« Rituale – oder doch nur »history repeating«? Schlüsselanhänger mit Paracord Paracord Schlüsselanhänger – Version #2 Schmarrnfon-Upgrade (mit Abholung) »Superdeal Abdeckplane« Sommerzeit Umweltzone: Das Leben und Fahren im Grenzgebiet Wasserblase in der Abdeckplane Vorab-Weihnachtsgeschenk in rot Wer sind eigentlich »die großen Drei«? Zahlenspielerei und die gelbe Invasion Blogparaden Blogparade: Ist Abenteuer erleben heute noch möglich? Blogparade: Was habt ihr im Tagestour-Gepäck? Blogparade: Winterpause? Was macht ihr an euren Fahrzeugen? Blogparade: Wo tankt ihr? Wie tankt ihr? Was tankt ihr? Motorradkauf: Die Traummaschine zwischen Ponyhof und Märchenpark? Blogparade (Zusammenfassung): »Motorradkauf [...]« Neun Dinge, die ich daheim hoffentlich nicht mehr vergesse In eigener Sache Juni '16: Kleine Statusmeldung »Wieso fährst du im Winter nicht Motorrad?« – »Darum.« Retrospektiven Zwei Jahre sind vergangen Zeit für einen Jahresrückblick?

Warten auf eine Onlinebestellung kann spannend sein

Mal den Spannungsbogen aufbauen

Home » Sonstiges » »Der Ölsumpf«

Wenn ich im Internet einen Shop finde bei dem scheinbar irgendwie fast alles mit Rabatt angeboten wird und der Firmensitz dann erst mal gesucht werden muss, bin ich immer etwas skeptisch. Nicht weil ich da schon mal auf die Nase gefallen bin sondern weil ich mich dann gar nicht mehr weiter auf der Seite umschaue sondern eher das Weite suche.

Okay, aber diesmal habe ich mich dann doch zu einem Kauf verleiten lassen. Auch wenn es bei www.xlmoto.de[1] im Impressum ein wenig wild zugeht: Versandstelle in 14641 Nauen-Börnicke, Postfach in 36243 Niederaula und Sitz in 12630 Hägersten (Schweden).

Natürlich habe ich nach Bewertungen in Foren gesucht, die sind durchweg positiv – lediglich die manchmal anscheinend recht langen Lieferzeiten wurden kritisiert.

Erster Teil der Info-SMS
Erster Teil der Info-SMS
Zweiter Teil der Info-SMS
Zweiter Teil der Info-SMS

Bestellt habe ich am Freitag. Heute ist Sonntag, trotzdem hat wohl jemand mein Paket mit der bestellten Ware bestückt und bis spätestens Donnerstag sollte das Paket dann auch bei mir eintreffen.

Ich verrate nicht was ich bestellt habe, mache es also auch ein wenig spannend.


  • [1] www.xlmoto.de – XLmoto - Ihr Motorrad Shop Online | Jetzt entdecken! - XLmoto.de

Kommentare

Dieser Beitrag hat noch keine Kommentare erhalten.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.

Name *
E-Mailadresse *
Meine Website


Kommentar *


Ich möchte über neue Kommentare auf dieser Seite per E-Mail informiert werden.
Mit der Nutzung dieses Formulars erkläre ich mich mit der Speicherung und Verarbeitung meiner Daten durch diese Webseite einverstanden. *

Ein * markiert Felder mit Pflichtangaben.


Werbehinweise
Text ausklappen
english
Datum: 04.03.2018
Teilen: auf Facebook teilen per WhatsApp teilen auf Pinterest teilen twittern

Permalink

BB-Code


Einfach per Klick auf den Button markieren und anschließend mit der Tastenkombination Strg+C in die Zwischenablage kopieren

600ccm.info auf Facebook

Weitere Artikel des Autors:


Unterwegs auf und »neben« der Schwäbischen Alb

Um einen knappen Monat verspäteter Saisonstart als Passknacker


Motorrad für den Wiedereinstieg: Worauf kommt es an?

Neukauf ohne Sorgen oder Gebrauchtkauf von »Alteisen für Schrauber«?


Gurtband im Griff: ITW Web Dominator

Ein kleines Gimmick für 1,99 Euro macht Schluss mit Flattergurten


Der Klassiker: Die Sturmhaube

Baumwolle oder Seide? Beides wird angeboten


150 Nachweise erreicht – mit der BMW hin, mit dem Zafira zurück

Bremsleitung mit einem Schlag undicht... Zum Glück ging es nicht bergab


Anzeige 

Das könnte Sie auch interessieren:

Entdecken Sie die Markenwelt von POLO Motorrad

Wichtiger Hinweis

Der Betreiber der Website übernimmt keine Gewähr für die Richtigkeit der angegebenen Informationen sowie keine Verantwortung für Schäden, die durch Nachbauten, Umbauten, Umsetzungen der vorhandenen Anleitungen und/oder der unsachgemäßen Handhabung von Material und/oder Werkzeug entstehen können.
 

Blogverzeichnis - Bloggerei.de

Das Generieren dieser Seite dauerte genau 0.0549 Sekunden.