www.600ccm.info RSS Feed
Was ist neu?
Optische Aufwertung Tankpad aus Carbon Montage des Hitzeschutzblechs Tankpad aus Carbon – 48 Monate sind vergangen Ein Hitzeschutzblech für die Suzuki GSF 1200 Zwei größere Schlauchschellen aus Edelstahl Montage des Hitzeschutzblechs Ölkühlerabdeckung aus Edelstahl Montage der Ölkühlerabdeckung aus Edelstahl Check des Unfallschadens – doch nicht ganz so schlimm Ersatzteile für die Suzuki GSF 1200 Neue Maschine – alte Sünden Bereifung Bridgestone Battlax BT 45 und XJ 600 S/N Gebrauchte Felgen kaufen Elektrik R 1150 GS: Batterie ausbauen – Tank bleibt drauf R 1150 GS: Leuchtmittel Abblendlicht tauschen Interessante Entdeckung am Batteriepol Steckdose für das Bordnetz nachrüsten USB-Ladeadapter für's Motorrad: Stromaufnahme Vom Kabelbaum und einer Streuscheibe in Scherben Fehlersuche im Kabelbaum XJ 600 S/N: Reparatur Blinkerschalter YTX12BS (10 Ah) für die GSF 1200 (GV75A) Motor F 800 R: Luftfilter tauschen R 1150 GS: Luftfilter tauschen – Tank bleibt drauf R 1150 GS: Zündkerzenwechsel (Einzelzünder) Luftfilterwechsel Yamaha XJ 600 S/N Neue Gummis für den Luftfilterkasten Remus Genesis Typ G1 [e4] 1011 für BMW R 1150 GS Literatur Haynes: Yamaha XJ 600 S Diversion / Seca II und XJ 600 N Verkleidung und Sitzbank F 800 R: Schließzylinder am Heck (Sitzbankschloss) tauschen R 1150 GS: MRA Windschild (zweiteilig, einstellbar) R 1150 GS: Windschild vor weiterem Einreißen schützen Kunststoffreparatur durch »Verschweißen« XJ 600 S/N: Heckverkleidung (einteilig) XJ 600 S/N: Verkleidung abbauen (1995) XJ 600 S: Verkleidung der Front abbauen (1994) (Provisorische) Reparatur der Verkleidung Soziusgriffe und eine lädierte Sitzbank Herbstputz unter der Sitzbank Sturzpads, -bügel und sonstiger Schutz R 1150 GS: Schutzblech für Bremspumpe und Anschluss R 1150 GS: Heed Sturzbügel »Bunker« (unboxing) R 1150 GS: Montage des Sturzbügels von Heed Heed »Full Bunker« Sturzbügel an meiner R 1150 GS ADV Heed »Full Bunker« Sturzbügel – der erste heftige Test Sturzbügel an der XJ 600 S »abgefault« Sturzpad von GSG für die Yamaha XJ 600 S/N Montage der Sturzpads von GSG Sturzbügel Suzuki GSF 1200 (GV75A) »Kult« Werkzeug Ein »Bowdenzugöler« im Einsatz Sonstiges Airhawk 2 Sitzkissen Analoguhr nachrüsten (kostengünstig) R 1150 GS: Griffgummis tauschen (mit Griffheizung) R 1150 GS: Seitenständerauflagevergrößerung R 1150 GS: Tachowelle tauschen Ersatzteile für die Suzuki GSF 1200 Extravaganter Kennzeichenhalter für die GSF 1200 Fußrasten von R100R an R 11x0 GS? Fußrastengummis für die R 1150 GS Fußrasten von LSL für die XJ 600 LSL Fußrasten für die Yamaha XJ 6 (F) Gammel unter dem Hitzeschutzband GSF 1200: Kupplungsnehmerzylinder tauschen Der neue Nehmerzylinder an der GSF ist montiert Perlenauflage für den Sitz Radlager für die XJ 600 S/N deutlich günstiger kaufen Rost und sonstiger Gammel Rost und sonstiger Gammel Schrauben tauschen oder weiter­verwenden? Seitenständerfußvergrößerung für die Yamaha XJ 6 XJ 600 S/N: Kofferträger und Gepäckbrücke entrosten YTX12BS (10 Ah) für die GSF 1200 (GV75A) Anbrechende Motorradsaison: Ist die Maschine fit?

Öl und Benzin ‐ beides will das Kraftrad haben (manchmal auch Diesel)

Flüssigkeiten

Home » Wartung

Öl und Benzin. Ohne beides Läuft ein Motor nicht. Zumindest nicht lange.

In dieser Rubrik geht es um die beiden Flüssigkeiten und was im direkten Bezug dazu steht: Filter, Werkzeug, Verschlüsse, etc.

Champion Ölfilter COF 203
Champion Ölfilter COF 203

Welcher Ölfilter passt, kann mittlerweile über Datenbanken im Internet schnell und einfach ermittelt werden. Welcher Filter der ideale Filter ist, da scheiden sich die Geister.

Manche schwören auf bestimmte Marken oder sind sich sicher, dass ein Filter unter einem gewissen Preis keine gute Arbeit leisten kann.


Dabei sind die Leistungsunterschiede vermutlich nur sehr, sehr gering. Wer beim Filter ein paar Cent spart und ihn sowieso spätestens nach 10'000 km oder früher tauscht, wird sicherlich keine Probleme bekommen.

Aber die Wahl von Filter und insbesondere dem »richtigen Öl« nimmt in manchen Foren fast schon spiriturelle Dimensionen an. Wundersame Zusätze bei superteuren Schmiermitteln sollen fast schon mystischen Zauber auf das Motorrad übertragen können.

Ölfilterkralle und Filter von Mahle
Ölfilterkralle und Filter von Mahle

Dann doch lieber Tipps zu Werkzeug für den Ölwechsel beziehungsweise den Ausbau des Ölfilters. Ob mit einer Ölfilterkralle wie auf dem Bild oder Ölfilterschlüssel, wenn Vorbesitzer oder Werkstatt den Filter mit etwas zu viel Schmalz angezogen haben, lässt er sich nur mit entsprechendem Werkzeug wieder lösen.


Dank großer Auffangwanne für Altöl und Platz in der Garage konnte ich alle Ölwechsel bei meinen Motorrädern selbst durchführen. Das Altöl nimmt der Verkäufer vom frischen Öl wieder zurück – natürlich kostenfrei.

Werbehinweise
Text ausklappen

Übersicht der Beiträge in dieser Rubrik

Wichtiger Hinweis

Der Betreiber der Website übernimmt keine Gewähr für die Richtigkeit der angegebenen Informationen sowie keine Verantwortung für Schäden, die durch Nachbauten, Umbauten, Umsetzungen der vorhandenen Anleitungen und/oder der unsachgemäßen Handhabung von Material und/oder Werkzeug entstehen können.
 

Blogverzeichnis

Das Generieren dieser Seite dauerte genau 0.03548 Sekunden.